Kleinunternehmer 17500 Euro....zählt ein Minijob auf 450 Euro Basis dazu?

1 Antwort

Der Minijob zählt nicht dazu und muß auch in der Steuererklärung nicht aufgeführt werden. Minijob ist nicht steuerpflichtig und somit bis 450 Euro im Monat frei hinzuverdienbar.

Krankenversichert bist du über den Minijob nicht. Auch nicht über die Kleinunternehmerschaft, also du mußt sich selbst versichern. Frage am besten mal bei deiner Krankenkase nach, welche Möglichkeiten es hier gibt und was es kostet. Aber definitiv NICHT 300 Euro im Monat!

Danke für die Antwort, aber definitiv DOCH 300 Euro...sogar noch mehr wenn ohne Selbstbeteiligung. Die günstigste die ich gefunden habe war von AXA

Tarif: ELBonusU mit 360 Euro Selbstbeteiligung/Jahr. Mehrbettzimmer und Zahn auf 100/75/75. Ohne Krankengeld!

http://www.pkv-vergleich-anonym.de/private-krankenversicherung-anonymer-online-vergleich/

Wenn du was besseres hast immer raus damit!

Was möchtest Du wissen?