Kann meine Mutter mich gegen meinen Willen zum umziehen zwingen?

8 Antworten

Kommt drauf an wie alt du bist.. du kannst zumindest mit 14 schon mitentscheiden wohin du ziehen möchtest.. geh doch mal mit einer guten freundin oder einem guten freun zum jugenamt und informier dich da.. viel erfolg..

Frag deinen Vater, ob ihr beide mal zum Jugendamt gehen könnt um euch genau zu erkundigen. Wenn dein Vater bereit ist, dich aufzunehmen, und sich auf um dich ausreichend kümmern kann, ist es vielleicht besser für dich, in der gewohnten Umgebung (Schule, Freundeskreis) zu bleiben als mit der Mutter wegzuziehen.

Das kommt auf Dein Alter an bzw. darauf, wer das Aufenthaltsbestimmungsrecht hat. Bist Du jünger als 14, wirst Du wohl mit der Mutter umziehen müssen, falls sie über Deinen Aufenthalt entscheiden kann. Dein Vater müsste evtl. klagen.

Deine Mutter kann bis zu deinem achzehntem Lebensjahr bestimmen, wo du wohnen sollst, es sei denn, deine Eltern sind geschieden und du bist nicht 14, dann könntest du zu deinem Vater ziehen. Sag deiner Mutter, dass sie dich unglücklich macht, wenn du umziehen musst.

Wenn du minderjährig bist, dann kannst du zum Kinderheim gehen, aber vorher musst du beim Jugendamt erscheinen

Quatsch!

Aber ich möchte meine mutter ja nicht verklagen oder so !

Welches Kinderheim?

Was möchtest Du wissen?