Kann mein Chef den Laden einfach schließen?

5 Antworten

Ihr solltet euch auf jeden fall schon einmal "arbeitssuchend" melden. Am ersten tag der tatsächlichen Arbeitslosigkeit müsst ihr euch dann PERSÖNLICH arbeitslos melden.

Einfach jetzt kündigen, würde euch eine Sperrzeit einhandeln

Ihr müsst ihn GEMEINSAM zur Rede stellen, damit er sich äußert.

In einem Kleinbetrieb könnt ihr sonst gar nichts machen. Wenn er der Meinung ist, dass es sich nicht mehr rechnet, kann er euch betriebsbedingt kündigen

Zumachen kann er, jedoch muss er die Kundenguthaben ausgleichen, und das Gewerbe kaufmännisch korrekt abschließen.

Aber auch er ist in einem Mietverhältnis Wie sieht es gewerblich mit der Kündigungsfrist aus?

Die steht im Vertrag.

Du hast eine AV, der ohne Kündigung weiter läuft.

Also in aller Ruhe abwarten.

Ja klar kann er einfach so dichtmachen.

Was möchtest Du wissen?