Kann der Käufer eine Frist setzen zur Erhalt der Ware und wenn ja wie lange habe ich Zeit um den Artikel nach Geldeingang zu Versenden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Frist kann er setzen, wenn du wochenlang nichts versendet hast, obwohl du die Kohle schon lange hast. Dann muss er das sogar, um weitere Schritte gegen dich einleiten zu können.

Um allen Ärger fernzuhalten hast du das Produkt hoffentlich schon eingepackt und versandtfertig. Sobald das Geld auf deinem Kto ist schickst du das Paket ab und gut ist. Ein Recht darauf, dass du es versendest bevor das Geld da ist hat er nicht.

ja geld ist seit gestern da aber das verpackungsmaterial kommt erst am dienstag und er hat mir eine frist bis mittwoch gesetzt

@quinci99

Dann muss er damit leben, dass es erst Donnerstag kommt. Würde mich da nicht verrückt machen. Worum geht´s denn? Privatverkauf eines gebrauchten Gegenstandes? Hat er vor dem Kauf mit dir vereinbart, dass du es bis zu dem Zeitpunkt abgeschickt haben musst? Wenn nicht, dann kannst du dich zurücklehnen und LMAA denken.

@hanneshutmacher

ich habe den artikel auf ebay eingestellt und der Kaufvertrag kam über die Nachrichtenfunktion zustande. Zeitpunkt wurde nicht vereinbart

Wenn Du in Deinem Angebot nichts angegeben hast, unmittelbar nach Geldeingang.

Oder hast Du schon mal in einem Laden gezahlt, aber die Ware erst "irgendwann" bekommen?

Das Problem ist aber ich kann das Paket erst am Mittwoch verschicken und er hat die Frist bis Mittwoch  gesetzt

unverzüglich! Wenn nichts vereinbart wurde, heißt es stehts unverzüglich.

Klar kann der Käufer eine Frist setzen und dich anschließend für den Lieferverzug finanziell verantwortlich machen.

aber ich muss noch auf verpackungsmaterial warten

@quinci99

Wenn man etwas zum Verkauf anbietet, dann packt man das so schnell wie möglich ein, um beim Geldeingang direkt abschicken zu können. Das tut man weil es zum Anstand gehört.

@quinci99

Was ist denn das für eine dämliche Ausrede? Verpackungsmaterial gibt  es in jeder Postfiliale, bei Staples und notfalls online bestellen.

Mir scheint eher, du willst gar nicht die Ware versenden und da sind wir im Bereich des Betruges!

@Jewi14

eben nicht oder kann man bei euch einen 1,2 m langen karton kaufen ich dachte man kann den Artikel in luftpolsterfolie und packpaier einpacken und dann verschicken aber der Artiekl muss in einem rechteckigen Karton versendet werden und den habe ich erst heute bestellt

@quinci99

Sofern der Artikel Rollen-förmig ist, da bietet aber DHL genau dafür einen Service an; alternativ findet man in jeden Baumarkt Umzugskartons, die 1,20 Meter lang sind.

@Jewi14

unser baumarkt eben nicht

Das hängt auch davon ab, was du in Deinem Angebot angegeben hast, wie lange Du benötigst, um nach Geldeingang zu versenden.

der kaufvertrag kam über ebay nachrichtendienst zustande und wir habe nichts von wegen versandfrist abgemacht

@quinci99

Dann solltest Du den Käufer mehr als verstehen.

Du hast an ebay vorbei verkauft, um Verkaufsprovision zu sparen.

Ihr habt einen Kaufvertrag, jedoch habt Ihr den nicht über die Verkaufsplattform ebay geschlossen. Der Käufer somit nur Deine Bankdaten, um Dich an den Hammelbeinen zu packen, wenn er Geld in die Luft geschossen hat.

Der Käufer kann davon ausgehen, dass Du umgehend nach Geldeingang versendest und nicht erst auf Verpackungsmaterial wartest.

@haikoko

ich wollte das Paket ja auch heute verschicken aber die post wollte einen sperrgutaufschlag von 20 euro haben weil die ware nicht rechteckig verpackt war und jetzt muss ich halt auf einen karton warten

@quinci99

Karton gibt es in jedem Super- oder Baumarkt

@haikoko

ja einen normalen aber ich brauche einen 120x30x30 karton

@quinci99

Das weisst du, wenn du den Artikel mit Versand anbietest. Und nicht erst nach dem Verkauf.

Wie lautet dein ebay-name? Dich will ich dort sofort sperren.

Je nach Angaben im Angebot. Hinzu kommt Versandzeitpunkt je nach versandart.

Was möchtest Du wissen?