Ist eine Mülltonne Pflicht?

5 Antworten

Denke nicht, das es da eine Möglichkeit gibt. Pro Müllverursacher, ob privat oder gewerblich, gibt es in den meisten Kommunen Mindestbehälter, die abgenommen und bezahlt werden müssen. Um Entsorgungen im Wald oder Autobahnraststätten zu vermeiden, ist das ja eigentlich auch ganz sinnvoll. Warum ihr bei euch für privat sehr billige Container haben könnt, wundert mich allerdings und erschließt sich mir nicht so ganz. Außerdem darf Gewerbemüll eigentlich nicht mit eurem privaten Müll vermischt werden.

Ja kann sie. In Einzelfällen müssen natürlich Leute mehr bezahlen. Aber so wird illegale Müllentsorgung zumindest eingedämmt.

Dies regelt sich normalerweise nach dem Mietvertrag und wennenn es dort bei Abschluss des Vertrages vereinbart wurde, hat ein Mieter auch Müllgebühren zu zahlen. Was du da praktizierst, ist auch nicht zulässig, denn Papier darf nicht im Ofen entsorgt werden. Papier ist nicht einfach Papier. Es enthält ausser Zellstoff noch eine Menge anderer Stoffe und Chemikalien. Bleichmittel, Farben, Kohlenwasserstoffe. Bei der Verbrennung entstehen dabei viele Umweltbelastende Abfälle. Zum Anzünden eines Ofens oder Kamins kann Papier aber verwendet werden. Und Restmüll in öffentlichen Mülleimern zu sorgen, belastet die Allgemeinheit. Wenn das jeder machen würde ....

sry, erst lesen , dann verstehen und bitte erst dann und auf die Frage antworten!

Also in Baden-Württemberg würdest du aus der Nummer nicht rauskommen! Ich zahle auch für einen Mülleimer, den ich nicht benutze!

Hallo wunschkind69, willkommen im Club der zwangszahler .Ich habe wegen diesem Unsinn schon mehrmals Einspruch erhoben .Jedesmahl wurde der abgelehnt .Das wird bei gewerblichen einfach erhoben ,ob sie nun schon extra Müll zahlen oder nicht .Wir hier B-Württemberg zahlen mittlerweile bei 2 Gewerben in der Fam .2x Hausmüll ,2x Gewerbemüll obwohl selbsständig ohne Mitarbeiter und dann noch Lambwell lt .Verpackungsordnung .Das wird so vom Bund beschlossen und da hast Du einfach keine Chance rauszukommen .Nur wenn Du das Gewerbe abmeldest . N.G.

Was möchtest Du wissen?