Gelbe Tonne abschließen

5 Antworten

Die "serienmäßig" aufgestellten gelben Tonnen LASSEN sich gar nicht abschließen: Es gibt zwar welche mit der entsprechenden Vorrichtung, aber die sind teurer und müssen extra bestellt und bezahlt werden. Ein Hersteller solcher Tonnen ist die Fa. SSI Schäfer (ergoogelbar).

Also ob er das machen darf, keine Ahnung. Am besten mal den Vermieter kontaktieren. Oder macht euch den Spaß und klingelt 10 mal am Tag bei ihm, um etwas wegzuschmeißen. Irgendwann hat der bestimmt auch kein Bock mehr, wenn andauernd jemand an die Tonne will.

die Leute werden ja immer bescheuerter.Aber du bist nicht alleine auf weiter Flur.Wir haben hier im Block auch einen Scheriff sitzen der mein Anteile bei der Hausverwaltung gleich mitgekauft zu haben.

Der klingelte neulich bei meiner Nachbarin unter mir im Haus und meinte, sie hätte wohl vergessen ihren Müll zu trennen und soll sich die Mülltüte vorne an den Containern wieder abholen. Da hat dieser Typ die Container durchforstet nach frischen Tätern.

Und in deinem Fall ruf doch mal die Hausverwaltung an und schildere freundlich deine Sichtweise.Also ich kann immer mit meiner Hausverwaltung gut sprechen und sie sind auch entgegenkommend.

"ist den sowas rechtens?darf er einfach sagen er macht eine kette drum mit schloss und schließt alle gelben tonnen ab?" ... Das ist die Frage. Ich denke, dass es zwar umständlich aber erlaubt ist. Schließlich hat er die Probleme, wenn mal der Müll stehen bleibt, weil nicht richtig sortiert ist.

Wenn er seinen Kontrollzwang aber ausleben will, stapelt doch einfach die Tüten vor seiner Tür oder werft sie vor den abgeschlossenen Tonnen hin. So einfach ist das ...

Ich muss gerade schmunzeln, der Mann nimmt seinen Job echt ernst, wenn er bereit ist unnötig in fremden Müll zu wühlen. Vor allem der Restmüll wird wohl eine Herausforderung sein.

PS: Habt ihr eine Müllmengenbegrenzung oder sowas? Wenn nicht stopf außer Biomüll einfach alles in den Restmüllbeutel...

Kontrollzwang und Machtmenschen sind das und arm an Geist.

ja müllbegrenzung habe ich. 3 schwarze im jahr sind kostenlos. laut unseren jausmeister.  kontrollzwang ist noch gut gesagt.... das ist noch schlimmer. gibt es ein § für sowas?

bring deinem kind bei, dass man lebensmittel GAR NICHT wegwirft, ausser wenn sie verdorben sind. ansonsten besorgst du dir entweder selbst gelbe säcke oder eine eigene gelbe tonne, mußt dann aber dafür sorgen, dass das zeug an den terminen auch am strassenrand steht.


Was möchtest Du wissen?