Gehaltüberweisug vor Brückentag?

9 Antworten

Wenn der eigentliche Zahltag auf einen Feiertag fällt, gibt es den Lohn normalerweise einen Tag früher, an einem Werktag. Nun gibt es Arbeitgeber, die automatisiert das Gehalt jeden Monat bereits am 27. überweisen. Dann müssen die Überweisungen nicht manuell an unterschiedlich lange Monate und eventuelle Feiertage angepasst werden. Da ändert sich nichts.

Die Arbeitgeber, bei denen der Zahltag sich dem Monat anpasst, zahlen natürlich am Werktag davor, wenn der 1. auf einen Feiertag fällt. Oft ist es auch so, dass sie dann sogar noch einen weiteren Werktag nach vorn gehen. Aber das sind individuelle Entscheidungen. Bei uns gibt es manchmal vor dem Feiertag und dem Brückentag das Gehalt, manchmal am Brückentag selbst. Wenn Du es genau wissen möchtest, musst du deine Frage direkt bei euch in der Firma an den zuständigen richten.

Die Gehälter dürften spätestens am Freitag den 27.4. zur Zahlung angewiesen werden und so sicher den Empfängerkonten am Montag gutgeschrieben werden.

Und Montag ist ein ganz normaler Arbeitstag. Auch bei den Banken. Also wird auch gebucht.

Was halt deine Überweisung mit Feiertag zu tun?

Denkst du dein AG das Geld zur Bank bringt, von dort die Gelder mit Rohrleitungen auf dein Konto landet?

In diesem Fall muss der Arbeitgeber dafür sorgen, dass das Geld vor dem 1. da ist

Was möchtest Du wissen?