Darf ich mit diesem Führerschein Klasse A1 und A mit 79.03 79.04 Motorrad fahren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, du hast die Klassen A1 und A nicht. Und das, was auf dem Führerschein steht, ist auch richtig so. Das ist KEIN Irrtum, Druckfehler oder sonst etwas.

Du hast die Klasse A1 und A mit Einschränkung. Die 79.03 und 79.04 sind Schlüsselzahlen, die besagen, dass du nur dreirädrige Fahrzeuge der Klasse A1 bzw. A fahren darfst.

Warum ist das so? Ganz einfach. Es gab im Januar 2013 eine Führerscheinreform, nach der man für das Fahren von Dreirädern (Trikes) einen Motorradführerschein braucht. Bis zum Januar 2013 durfte man Trikes aber noch mit dem Autoführerschein der Klasse B fahren. Die Leute, die ihren B Führerschein vor Januar 2013 gemacht haben, dürfen damit aber weiterhin Trikes fahren. Man kann dir ja nichts wegnehmen, was du schonmal hattest. Die Leute, die ihren B Führerschein nach Januar 2013 gemacht haben, dürfen damit keine Trikes mehr fahren.

Und damit man das unterscheiden kann, hat man dir die Führerscheinklassen A und A1 mit Beschränkung erteilt, damit man sofort sehen kann, dass du auch noch Trikes fahren darfst. Das ist auch der Grund, wieso hinter den Motorradführerscheinen das Aushändigungsdatum der Klasse B steht. Denn du hast den Führerschein für Trikes zusammen mit dem B Führerschein erworben. Solange hinter dem A und dem A1 aber die 79.03 und die 70.04 stehen, handelt es sich um keinen vollwertigen Motorradführerschein, demzufolge darfst du damit auch keine Motorräder der Klassen A1 bzw. A fahren. Nur wenn hinter dem A1 und dem A Führerschein **keine Schlüsselzahlen" stehen, ist es der vollwertige Motorradführerschein.

Diese Frage wurde hier schon hundertfach gestellt und ich frage mich immer wieder, warum ihr nicht direkt denjenigen fragt, der euch den Führerschein aushändigt. Über die Schlüsselzahlen kann man z.B. auch alles hier nachlesen:

http://www.fahrlehrerverband-bw.de/05-Infos-FL/Gesetze/schluesselzahlen.htm

Hallo, ich hätte da auch mal ne Frage dazu:

Ich habe jetzt den FS Klasse A beantragt. Ich besitze den alten Klasse 3 FS schon längst vor 2013.

Heute bekomme ich die Zulassung, dass ich für Klasse A zugelassen bin. Zudem ist sind die Auflagen A und A1 mit den Auflagen 79.03 u. 79.04 vermerkt.

Darf ich jetzt nach der Prüfung nur dreirädrige Fz fahren oder ist das wohl ein Versehen?

Ja - aber nur ein Trike mit Anhänger.

Diese Gefährte fielen bis zur letzten Führerscheinreform am 19.1.2013 in die Klasse B, seitdem in die Klasse A.

Da man dir aber ein einmal erworbenes Recht nicht einfach wegnehmen kann, bekommst Du Klasse A mit den speziellen Kennzahlen für Trikes und Anhänger

Kann ich mir nicht vorstellen, denn wenn du zuvor keinen hattest wirst dann ja kaum plötzlich den A1 Und A Erlaubnis haben. Auch gibt es die Zahlen gar nicht. Musst dich mal bei der Behörde schlau machen.

Auch gibt es die Zahlen gar nicht.

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal nichts schreiben...

Hallo die zahlen sagen mir so nichts. Aber das die einen Fehler beim Drucken gemacht haben ist bei einem Kollegen auch passiert. Er darf mit 18 A2/ A1/A fahren , obwohl er in einem leben noch nie aufeinem Motorrad saß. Achja er hat Klasse B gemacht. Bis jetzt sagte kein Polizist was. mfg

die zahlen sagen mir so nichts

Dann hast du in diesem Fall keine Ahnung...

das die einen Fehler beim Drucken gemacht haben

Es ist KEIN Fehler, sondern absolut richtig, siehe meine Antwort.

Er darf mit 18 A2/ A1/A fahren

NEIN darf er nicht. Und davon steht auch nichts auf seinem Führerschein, das gebe ich dir schriftlich. Auf seinem Führerschein steht zwar, dass er die Klassen A1, A2 und A hat, aber er hat sie nur MIT EINSCHRÄNKUNG. Das besagen die Zahlen 79.03 und 79.04 hinter den jeweiligen FÜhrerscheinklassen. Die Schlüsselzahlen stehen nämlich dafür, dass man nur Dreiräder (Trikes) der Klassen A1, A2 und A mit diesem Führerschein fahren darf. Aber KEINE Motorräder. Warum das so ist, siehe meine Antwort.

Bis jetzt sagte kein Polizist was.

Dann soll er sich mal auf einem Motorrad von der Polizei erwischen lassen. In dem Moment wo er dann ganz cool seinen Führerschein vorzeigt, werden ihm die Polizisten ziemlich genau das erklären, was ich hier grad erklärt habe. Denn wenn die Polizei sieht, dass sich hinter dem A1, A2 oder A die Schlüsselzahlen befinden und dein Kollege aber auf einem Motorrad sitzt, dann wissen die sofort, dass er das aufgrund der Schlüsselzahlen nicht fahren darf.

Der richtige Motorradführerschein ist es nur dann, wenn hinter dem A1, A2 oder A KEINE SCHLÜSSELZAHLEN stehen. Nur dann darf man Motorräder der entsprechenden Klasse fahren.

Das mit den eingeschränkten Motorradführerscheinen ist kein Irrtum und kein Druckfehler, sondern das hat jeder auf seinem Führerschein stehen, der keinen Motorradführerschein hat, aber seinen Autoführerschein vor Januar 2013 gemacht hat und in der Zwischenzeit schonmal einen neuen Führerschein ausgestellt bekam.

Wenn dein Kollege also immer noch der Meinung sein sollte, dass er einen Motorradführerschein geschenkt bekommen hat... Kannst du also mal getrost zu deinem Kollegen hingehen und ihm sagen, dass er nicht Motorrad fahren darf und er einfach nur keine Ahnung hat, was auf seinem Führerschein steht.

@drhouse1992

Hallo das kann alles gerne so stimmen ,nur auf dem Führerschein stehen diese Zahlen ja nicht, In der Spalte 10., der Rückseite steht das Austellungsdatum und das ist das gleiche wie bei Klasse B. Auf der Vorderseite sind auch unter Punkt 9. die Klassen aufgelistet. Neuer Führerschein.

mfg

@sportfreak95

Diese Zahlen 79.03 und 79.04 stehen auch nicht vorne sondern hinten hinter den Datum der Klasse A.

@drhouse1992

JA in der Spalte 10 Ausstellungsdatum und Spalte 12 steht nichts. Ich hab das mit der vorder Seite nur mal gesagt, damit nimmt schreibt es muss auch vorne unter dem Bild stehen. Er hat nirgends diese Schlüsselzahlen. Er wurde auch schon mit dem Motorrad bzw 125er angehalten.

mfg

@sportfreak95

Im Falle eines Unfalls mit dem Motorrad ist er am Ar***.

@drhouse1992

Das ist ja nicht meine Angelegenheit

Was möchtest Du wissen?