Motorrad Führerschein (A1) im Winter praktische Prüfung möglich?

10 Antworten

Das ist eine Entscheidung zwischen Fahrlehrer und Prüfer; im Normalfall: eher nein, Prüfungen sind Datumsgebunden und damit kann keiner die Wetterlage an genau diesem Tag herausfinden. Fahrschulabhängig.

Im Grunde ist es möglich, ich würde es mir aber an deiner Stelle überlegen.

Zum einen musst du dich erkundigen, welche Fahrschule überhaupt im Winter schult. Selbst wenn das Motorrad ganzjährig zugelassen ist, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass die Fahrschule auch im Winter mit Motorradfahrschülern übt. Bei meiner Fahrschule ging es so ab Ende Februar wieder los, einige Fahrschulen haben die Motorräder auch nur saisonal zugelassen, sodass sie sich sowieso nach der Zulassung richten müssen.

Wenn du in einem Gebiet wohnst, wo es in den letzten Jahren tendenziell eher wenig geschneit hat, dann könntest du es eher wagen, als wenn du in einer Gegend wohnst, in der regelmäßig im Winter Schnee liegt. Kaum eine Fahrschule wird ihre Fahrschüler (auf Zweirädern) bei Schnee und Eis fahren lassen, auch eine Prüfung findet da er seltener statt. Solltest du dennoch wollen, kann es passieren, dass du das Risiko trägst, wenn die Fahrstunde aufgrund der Witterung ausfallen sollte.

Ich habe damals im März meinen A mit der Theorie angefangen und im April dann mit den Fahrstunden...das war eigentlich ganz angenehm.

Zu meiner Zeit ging der Betrieb Sommer und Winter weiter. Im Winter war Motorrad zwar seltener, aber auch möglich. Ich habe beides gegen Jahresende gemacht und konnte so gleich meine Wintererfahrungen sammeln. Auch meine Tochter habe ich so geplant, dass sie noch Fahrstunden im Schnee und auf Eis hatte. So hat sie das ebenfalls vorher schon ein wenig gelernt. Schlimm ist es nämlich, wenn man einen schönen Sommerführerschein hat, sich dann nach einigen Wochen/Monaten mit schönem Wetter halbwegs sicher fühlt, und dann mit diesem Sicherheitsgefühl plötzlich auf winterliche Straßen kommt.

Hallo

das ist wetterabhängig und von Fahrschule zu Fahrschule verschieden

ich denke keine Fahrschule wird eine Prüfung machen lassen wenn die Straßen eisglatt oder total verschneit sind

kommt auch darauf an wo du wohnst, in Bayern sieht die Wetterlage anders aus als in Hamburg z.B

das machen die schon wenn aber jetzt wirklich viel schnee liegt wird das natürlich schwierig 

Was möchtest Du wissen?