Fielmann Verischerung, 70% Rabatt bei neuer Brille nach 2 Jahren?

5 Antworten

Ich bin auf meine 1 Monat alte Brille getreten.Neukosten 94,50€. Ich habe mir eine neue Brille im Gesamtwert von 119,50 ausgesucht und mußte 42,85 € sebst bezahlen..Für mich hat sich die Versicherung "gelohnt".

wenn die zwei jahre bei der versicherung rum sind, wird die alte versicherung auf die neue brille übertragen und du bekommst wieder die 15 euro gutschrift wie bei kauf. die 70% gelten nur auf die versicherungsleistung, d. h. wenn du innerhalb der zwei jahre ein neues glas brauchst, weil es gebrochen, beschädigt ist oder sich die stärke geändert hat

Hm das mit den 70 Prozent steht im Internet, aber ich hab mir mal den Vertrag durchgelesen und da steht nur was von 15€, nicht von 70 Prozent...

Aber naja, wenn man die Versicherung nur ein Jahr laufen lässt und dann kündigt, hat man 5€ gespart (15€ beim Kauf Rabatt, 10€ für die Versicherung ^^)

Steht doch eigentlich auf der Homepage von denen. Wenn du diese Versicherung abgeschlossen hast und eine Brille aus der Nulltarifkollektion hast bekommst du kostenlos eine neue Nulltarifbrille wenn sich die Stärke um mindestens 0.5 dpt geändert hat oder Brille kaputt ist. Wenn du nun keine neue Nulltarifbrille willst sondern eine Zuzahlungsbrille bekommst du bei einer Einstärkenbrille (entweder Fern oder Nachbrille ) 15 € Rabatt. Diese 70 % bekommst Du nur erstattet wenn deine Zuzahlungsbrille kaputt ist oder sich die Stärke um mindestens 0.5 dpt geändert hat.

Dass du nicht ganz dahintersteigst ist Absicht! Wenn du die Vertragsbedingungen genau liest, wirst du feststellen, dass du das Geld besser in den nächsten Gully werfen kannst, das spart den Weg zu Fielmann.

Nicht ganz, dann hab ich nämlich keine neue Brille und treffe den Gully erst gar net :-)

Was möchtest Du wissen?