bei fielmann Brille Bruch im Gestell -> Erfahrung?!

5 Antworten

Fielmann ersetzt / repariert Dir garantiert das, was kaputt ist. Aber warum willst Du lügen? Es nutzt Dir theoretisch und auch praktisch nichts, auch wenn Du Deine kleine Schwester angibst. Oder soll die die Reparatur bezahlen? Wenn Du an einen super Verkäufer kommst, schenkt er Dir die Reparatur/das Ersatzteil vielleicht sogar. Fielmann's Mitarbeiter sind ja sehr kulant. Wir haben es einfach nicht verdient, angelogen zu werden. Ich kann ein Lied davon singen....Ja und wenn Du eine Brillenversicherung auf diese Brille abgeschlossen hast, fällt eine Reparatur sehr günstig für Dich aus. Innerhalb von 2 Jahren nach Kauf der Brille bekommst Du 70% auf den Kaufpreis angerechnet, auf Bruch beispielsweise....Sollte es ein Nulltarif-Rahmen sein, bekommst Du die Fassung sowieso kostenlos ersetzt.

es gibt doch die Brillenversicherung, wenn du diese abgeschlossen hast, sollte das kein Problem darstellen. Also ich habe diese schon mehrmals wegen kaputten Gläsern in anspruch genommen.

Wenn Du tatsächlich Deine Schwester angibst, ist das

  1. nicht versichert (Privathaftpflicht) und
  2. versuchter Versicherungsbetrug.

Warum soll eine Versicherung also für Deine Unachtsamkeit bezahlen? Die Mehrkosten müssen doch alle anderen Versicherten mit finanzieren.

mich hatte das auch nur interessiert, ich werde sowieso die Warheit sagen.

Hast Du die Brillenversicherung bei Fielmann abgeschlossen? dann wird es darüber abgewickelt.

Ansonsten mußt Du mal fragen, Fielmann ist da sehr kulant.

Was möchtest Du wissen?