Dankeschön nach bestandener Fahrprüfung an Lehrer?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wie wärs damit . bilder :

 - (Geschenk, Führerschein, Fahrschule)

gute Idee! ich würde bloß eher keine herzschachtel bzw. kein "i love" nehmen, ich glaube, das ist vielleicht zu anzüglich... er ist verheiratet und hat kinder- es wäre mir unangenehm, würde irgendjemand das geschenk falsch interpretieren...

@cantholdusdown

wenn du das bild anschaust siehst du ein "  milka kleines dankeschön!!!!! " öffne es und du wirst schon sehn!

@cakecandyland

aaaaaah ja, ok, jetzt sehe ich es auch X) DANKE

@cantholdusdown

bitte ! habe eben ein nicht gutes bild hingetan , aber ich wollte alle anlässe zeigen :D

Musst du ihm wirklich was schenken? Für die Fahrstunden hast du doch bestimmt einen recht grossen Betrag bezahlt. Ganz sicher ein herzliches Dankeschöne, dazu vielleicht noch eine Schokolade oder eine Flasche Wein - sofern er solches mag. Mehr braucht es doch nicht.

Gar nix. Oder willst du in deinem zukünftigen Leben jedem etwas schenken, der dir was abgibt ?  Du (oder deine Eltern nehme ich mal an) haben viel für den Lappen bezahlt, da muß man nix mehr obendrauf legen. Fast jedem Heinz und Hunz steckt man heutzutage den Führerschein zu. Ob du dann wirklich fahren kannst, oder wieviele Unfälle du später machst oder ob du nicht fahrtauglich bist, entscheidet sich dann im wahren alltäglichen Straßenverkehr.

Ich bezahle den Führerschein selber, aber sonst stimme ich dir zu!

Ich hab meinem Fahrlehrer nichts geschenkt, obwohl ich ihn gerne mochte. Ich finde, das viele Geld, das ich in die Ausbildung gesteckt habe, sollte Geschenk genug sein...

Ich habe meinem Fahrlehrer Schokocrossis geschenkt und er hat sich sehr darüber gefreut. Zumal ich ein echt schwieriger Fall war und er mich mit viel Geduld und Freundlichkeit unterstütz hat. Da ich kurz vor der Prüfung eigentlich schon aufgeben wollte und ich nur durch ihn ans Ziel gekommen bin, fand ich es schon angemessen mich mit einer kleinen Geste zu bedanken.

Was möchtest Du wissen?