Brille verloren - Hansemerkur Versicherung?!

4 Antworten

Die Versicherung greift nur bei Bruch, Beschädigung und Sehstärkenänderung ab 0,5 dpt. Also Verlust ist nicht dabei! Dies dann innerhalb Von zwei Jahre nach Abholung der Brille. Für die 10€ bzw 50€ Prämie pro Jahr. Mindestens läuft die Versicherung ein Jahr. Kündigungsfrist ist ein Monat vor Vertragsende. Mehr dazu bei fielmann.de

die HanseMerkur-Versicherung greift nicht bei Verlust, und auch nicht bei Diebstahl. Du kannst Dich ja nochmal einem kostenlosen Sehtest bei Fielmann unterziehen - vielleicht hast Du ja eine Sehstärkenänderung und kannst dann - trotz des Verlustes Deiner Brille - noch über die Versicherung punkten. Sollte sich Deine Sehstärke nicht verändert haben, kannst Du Dir trotzdem eine neue Brille kaufen. Die Versicherung wird dann vom Fielmannmitarbeiter auf die neue Brille übertragen. Allerdings musst Du diese neue Brille ganz privat (also ohne Versicherungsgutschrift wie bspw. bei Bruch oder bei Sehstärkenänderung) bezahlen. Hast dann aber wieder Schutz gegen Bruch, Beschädigung und Sehstärkenänderung.

Solltest Du aber die Versicherung kündigen wollen und keine Unterlagen mehr finden, bleibt Dir nichts weiter, als zu Fielmann zu fahren (egal zu welcher Filiale in Deutschland); alle NDL's haben Zugriff auf Deine Versicherungsunterlagen und der Nummer dazu. Wir können dann per Formular und Deiner Unterschrift die Kündigung einleiten.

schau mal in deinen unterlagen nach, soweit mir bekannt ist, ist gerade das verlieren auch mit versichert.

Habe ledier keine unterlagen mehr ....

...oder ich habe gar keine Unterlagen bekommen (ich mag mich nicht erinnern) :S

Habe ledier keine unterlagen mehr ..alles i-wie verloren :S

Was möchtest Du wissen?