Bekomme ich als Abiturient einen auch einen Kredit?

12 Antworten

Was ist denn mit deiner Hausbank?

Bei Festanstellung und Waisenrente gibts doch schon recht sichere Summen, mit denen gerechnet werden kann.

mit den beiden einkommen habe ich ohne kindergeld,600 euro...und das wurde abgelehnt.

Ich habe einen Weg kennengelernt,bei dem man 10 % der beantragten Summe bezahlt und 3 Empfehlungen braucht,die auch einen Antrag stellen.Das alles läuft ohne Schufa und man muss NICHTS zurück zahlen.Wie und warum das System funktioniert,weiss ich nicht.Ich habe mein erstes Geld erhalten und den 2.Betrag beantragt.Solange es geht,kann man es auch nutzen.

und wo macht man das , so??? etwas ominös ist das schon...

@greentealeaf

Gib mir Dine Emailanschrift,ich schicke Dir die Anträge dann zu.Ich habe auch erst gedacht,wie soll das funktionieren?Aber inzwischen gibt es 25 Filialen allein in Deutschland,die diese Anträge bearbeiten.Es läuft nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.

Die kfw Förderbank gibt Studienkredite aus. Die musst du nach dem Studium nach Ablauf einer Karenzzeit Einkommensabhängig abzahlen. Den Antrag und weitere Infos kriegst unter www.kfw.de

wie oft bekommt man denn soeinen studienkredit?denn wenn ich dann erstmal studiere und dann auch mal echt die letzten semester hänge brauche ich ja vllt meinen studienkredit noch...

ich habe bei der kfw angefragt und ich bekomme da nichts bevor ich nicht das erste examen abgelegt habe, also nach einem jahr. das ist nicht an dich gerichtet, aber was nützt mir der verdammte bildungskredit , wenn ich noch nicht mal mein studium beginnen kann , weil ich nicht zu dem ort der uni komme und mich nicht mit den leuten auseinandersetzen kann weil ich keinen laptop habe!!!!

schöne logik im bildungskredit!

Ich glaube nicht, dass Du einen Kredit bekommen wirst. Es gibt bei dir kein pfändbares Einkommen.

Aber einfach mal beantragen. Es liegt im Ermessungsrahmen der einzelnen Banken, ob und wenn ja wieviel sie dir geben.

Man kann Glück haben.

Laß' dich aber bloß nicht auf die ganzen Internetangebote ein!

Du könntest den Studienkredit der KfW in Anspruch nehmen.

Außerdem scheinen bei dir (Waise, Herkunft aus weniger wohlhabendem Haus, usw.) einige Kriterien gegeben zu sein, mit denen du Anrecht auf diverse Förderprogramme hast.

Geh mal auf http://www.mystipendium.de und sieh dich da um! Könnte was für dich dabei sein.

Was möchtest Du wissen?