Spielsüchtig und Schulden?

8 Antworten

Hallo Cengo,

Spielsucht ist eine ernsthafte Krankheit, die man auf keinen Fall auf dieleichte Schulter nehmen soll. Gerade für das soziale Umfeld ist es gefährlich und es ist schwer alleine wieder aus der Spielsucht rauszukommen.

Du solltest dir professionelle Hilfe suchen und vorallem mit deiner Familie und deinen Freunden über dein Problem reden und Hilfe in Anspruch nehmen.

Es gibt verschiedene Selbsthilfegruppen und Therapiemöglichkeiten. Eine guter Ansprechpartner sind sicherlich die anonymen Spieler. Dort wirst du professionelle Hilfe gegen deine Spielsucht bekommen

Ich wünsche dir Alles Gute & noch einen schönen Sonntag!

ne ich spiel nicht mehr ich kann damit sofort aufhören ich weis das mir das keiner glaubt aber ich tu es und wenn ich sage fertig ab jetzt dann ist auch fertig habe mich schon überall sperren lassen. mir geht es eher darum wegen der hochzeit denkt ihr es ist noch möglich bis nächsten sommer zu sparen für die hochzeit

@Cengo3469

ne ich spiel nicht mehr ich kann damit sofort aufhören

Sich selbst etwas vormachen, ist ein teil der spielsucht. Ich war auch spielsüchtig, und bin nur durch hilfe von jemanden der mir nahe steht wieder rausgekommen. 

habe jetzt keinen cent mehr. 

Das ist auch der einzigste grund warum du nicht grade zockst. Spätestens wenn das gehalt wieder auf konto ist, wirst du wieder spoelothk gehen.

wenn du nicht selbst einsiehst, dass du hilfe brauchst (von wem auch immer) machst du alles noch viel schlimmer, wie es ohne hin schon ist

Gehe zur Schuldnerberatung. Da du jedoch nicht schlecht verdienst, kannst du den Kredit wohl auch bedienen. 

Wichtiger wird es für dich und deine Partnerin jedoch sein das du offen mit deiner Spielsucht umgehst und auch zu einer Suchtberatung gehst.

Wenn du nicht offen mit deiner Sucht umgehst, wird alles nur schlimmer werden. Du musst auch deine Partnerin einweihen, anders hast du keine Chance.

Viel Glück ... oder in deinem Fall besser gesagt: Alles gute.

Ich denke sie sollten sich an einen Finanzberater wenden,und unbedingt hilfe suchen ich wünsche ihnen alles erdenklich gute für die Zukunft.

Spielsucht ist eine anerkannte Krankheit. Dein Hausarzt kann Dich über eine psychatrische Behandlung beraten und eine Überweisung ausstellen.

Gestehe alles Deiner Freundin und begeb Dich in Behandlung. Alles Gute

Zur Suchtberatung gehen. Mit deiner Verlobten reden.

Verheimlich es nicht, dadurch machst du alles nur noch schlimmer.

Was möchtest Du wissen?