Badezimmer und Flur unter Wasser, was tun?

5 Antworten

Es handelt sich hier umbestimmungswidirg ausgetretenes Leitungswasse. Für das Laminat wäre also die Gebäudeversicherung zuständig. Diese zahlt Neuwert. Wenn es sich um eine Mietwohnung handelt, müsst ihr das dem Vermieter mitteilen. Dann ist es für euch eine Sache der privaten Haftpflichtvwersicherung . Die Gbäudeversicherung würde eu dann mit dem Zeitwert in Regress nehmen.Auch für das selbst verlegte Laminat ist die Gebäudeversicherung zuständig, da dieses mit dem Gebäude fest verbunden ist. Ob der Boden raus muss, kann nur ein Fachmann entscheiden.

Das Laminat müßt ihr überall hoch nehmen wo Wasser darunter gelaufen ist, damit es darunter auch wieder trocknen kann. Sonst breitet sich in der ganzen Wohnung Schimmel aus. Eure Haftpflichtversicherung wird sich, wegen Aufsichtsverletzung, weigern zu zahlen.

Ich glaube nicht,dass ein Laie das kann.

Du kannst jetzt selbst kaum noch etwas tun. Hier muss professionelle Hilfe 'ran, um mögliche Schäden zu minimieren. Informiere umgehend per Schadenhotline Deinen Hausratversicherer. Dieser wird Dir einen Sanierer / ein Trocknungsunternehmen empfehlen. Die Spezialisten können vor Ort die Durchfeuchtung feststellen und entscheiden, welche Maßnahmen jetzt sinnvoll sind und diese nötigenfalls gleich einleiten. Wenn der Versicherer kein Unternehmen benennt, suchst Du eines in Deiner Nähe und lässt die heute noch antreten. Die Aktion ist unter "Kosten", Schadenminderung, in Deiner Hausratversicherung versichert, da Du ja das Laminat suf eigene Kosten und Gefahr in die Wohnung eingebracht hast. - Informiere bitte auch den Vermieter.

Pampers auslegen, kräftig Durchheizen und gut Lüften würde ich empfehlen. Immer wieder Staubsaugen,, damit der Schimmel keine Ruhe hat.

Ich hoffe Du hast eine Haftpflichtversicherung!

Muss der Boden raus, oder kann das so trockenen?

Das kann nur ein Fachmann beurteilen, was gemacht werden muss.

Sehr wahrscheinlich wird der Boden sich wellen.

Muss ich Versicherungen informieren?

Unbedingt die Versicherung informieren!

Auch den Vermieter informieren,der hat ja bestimmt die Adresse von der Firma,die das Laminat verlegt hat.

Was möchtest Du wissen?