Wie trocknet und rettet man das Laminat nach einem Rohrbruch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bin raumausstatter!...boden so gut es geht trocken wischen und den raum heizen! wenn ihr glück habt ist es recht guter laminat und der boden kommt nicht hoch!tip.. sockelleisten entfernen. und auf der seite wo der laminat zum schluß gelegt worden ist, eine reihe der bretter herraus nehmen, um die spannung abzubauen und der boden nicht " hoch" gehen kann! dann warten ein paar tage trocknen lassen! wenn nix passiert habt ihr glück..

frage..was ist dabei herausgekommen? ist der boden hoch gegangen? gruß

@newfarmer

Hallo newfarmer. Zum Glück ist alles, wahrscheinlich auch dank deines Tipps, gut gegangen. Meine Tochter hatte am Telefon aber auch ein wenig übertrieben. Das Ausmaß war glücklicherweise halb so schlimm. Also: Laminat gerettet und die Mädels sind wieder bester Laune. :) Gruß Ehrdni

@Ehrdni

freut mich , bitte, gern geschehen..gruß

Alles trocken halten, normalerweise ist der Rohbruch und die Schäden durch ne Versicherung abgedeckt. Laminat trocken wischen, Heizung an und dann gut austrocknen lassen, kann sein, dass es durch die Feuchtigkeit aufquillt und wellig wird. Vermieter bescheid geben, besser ist das.

also da würde ich aufpassen man soll sich auch die frage stellen was unter dem laminat ist wenn dort die feuchtigkeit stehen bleibt habe ich schimmel. rausreissen ist auch nicht das schlimmste einige m² laminat sind nicht so teuer und kann man sogar als volldepp schnell und leicht verlegen. ob das mit dem heizen genügt für sowas kann man sich bautrockner ausleihen, kostet aber und wie gesagt einig m² laminat....

melde es schon vorab deiner Hausratversicherung, Fotos erstellen.

Wenns dicht ist,Glück gehabt. Ansonsten wird es sich wahrscheinlich Wölben. Dann muß es raus.

Was möchtest Du wissen?