Amazon - Produkte ab 18?

5 Antworten

Amazon als Anbieter oder Fremdanbieter? Wenn es Amazon verkauft wirst du in der Regel und zurecht beim Paketboten deinen Ausweis vorlegen müssen. Auch wenn es deine Eltern erlauben muss man laut Amazon 18 sein, die interessiert nicht was deine Eltern davon halten. Wenn du etwas ab 18 erlaubt bekommst ist der sicherste Weg über den Account deiner Eltern zu bestellen, mit deren Erlaubnis und diese das Paket annehmen zu lassen. Oder man wartet einfach bis man 18 ist, dann erübrigt sich das Problem von selbst.

Produkte an 18 kannst Du eben nicht kaufen, wenn Du Dir schon widerrechtlich einen amazon-Accpunt erstellt hast (Deine Eltern dürfen das gar nicht erlauben). Produkte mit Altersverfizierung gehen zurück und Du bist Deinen Account wieder los.

Hast du schon einen Account bei amazon, sprich...hast du dich angemeldet?

Ja klar hab ich das. Sogar schon paar Jahre.

@Es3KZz

Dann bestelle doch einfach, wirst ja sehen was passiert.

@Pfiffikussi

Ja denn warte ich 3-4 Tage und dann schicken die das wieder zurück oder wie..

@Es3KZz

Hää???

@Pfiffikussi

Ich bin 17. Wenn ich das jetzt mit Spezialbestellung (18+) bestelle, wollen die meinen Ausweis sehen. Was ich aber kaufen will hat KEINE Spezialbestellung. Ich wollte jetzt fragen ob ich das jetzt kaufen kann oder eben nicht.

@Es3KZz

Was ich aber kaufen will hat KEINE Spezialbestellung

Du hast doch bisher auch alles bestellt, warum fragst du jetzt?! Bestell doch.

mein Sohn bekam ein ü18 Paket nur nach Vorlage MEINES Persos vom Boten ausgehändigt.

Der Postbote wird den Ausweis sehen wollen

Das Problem ist aber das ich das kaufen kann OHNE den Spezialversand. Da steht ja nichts davon außer wenn ich jetzt eine Base z.B. von einem Liquid etc. reinmache.

gut das kann gut möglich sein das dort kein Hinweis steht aber du wirst mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Produkt das ab 18 ist ohne Vorlage des Ausweises bekommen. Vielleicht hat es bei den einen oder anderen Mal geklappt aber ich würde es lassen.

Was möchtest Du wissen?