Ab welchem Alter darf man eine Kreditkarte bekommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine echte Kreditkarte (also mit Darlehensfunktion) aber eine Prepaid. Die bekommst schon ab 12, Wohnsitz in Deutschland und Einverständnis der Eltern vorausgesetzt. Prepaid Karten funktionieren im Prinzip wie bei einem Prepaid-Handy; du zahlst Guthaben ein und kannst dann die Karte Nutzen. In D werden Prepaidkarten derzeit von drei Banken ausgegeben: Landesbank Berlin (Visa) Landesbank Baden-Würtemberg (Visa, Mastercard) Schwäbische Bank AG (Mastercart). Daneben gibt es im Web zahlreiche Drittanbieter(sog. Co-Brandings), deren Karten kommen aber fast alle von einer der o.g. Banken. Man kommt also meist billiger weg, wenn man sie gleich bei den Banken beantragt. Die Gebühren für die Visa halten sich im Rahmen, bei der LBB wird das Guthaben auch verzinst. Unterschied zu herkömmlichen Kreditkarten: Die Hochprägung fehlt, Name und Kartennr. sind nur aufgedruckt. Damit ist eine Bezahlung an Offlineterminals (Ritsch-Ratsch-Geräte) nicht möglich. An Onlineterminals funktionieren sie aber genauso gut wie die herkömmlichen Karten, zum Shoppen oder Geld abheben im Urlaub sind sie also voll tauglich.

Ab 18 oder prepaid schon ab 12.Bei manchen kann man auch ohne bonni eine kriegen

Was möchtest Du wissen?