Darf man dem Kellner die Kreditkarte mitgeben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man darf schon, aber es ist nicht ohne Risiko. Wenn er sich Deine Nummer abschreibt und obendrein noch den 3-stelligen Code auf der Rückseite, kann er nach Herzenslust im Internet einkaufen gehen, und Du hast dann wieder Lauferei und Mühe zu erklären, dass Du es nicht warst.

Fotohandy, 2 Klicks und das wars

Ich würde dem Kellner auf keinen Fall die Karte geben. Der muss sich nur die Nummer abschreiben und hat sogar die Sicherheitsnummer auf der Rückseite und man kann es ihm auch schlecht nachweisen, dass er es war. Ich würde mir vorher Geld abheben und dieses Problem umgehen.

Es gilt abzuwägen, in welchem Land Du gerade bist und wie vertrauenswürdig das Restaurant erscheint. Eine generelle Antwort gibt es da nicht.

Mitgeben darfst du sie schon aber was damit passiert weißt du erst wenn mehr abgebucht wurde. Ich würde sie nicht aus der Hand geben.

nicht aus den augen lassen (kam bei galileo) ^^

Was möchtest Du wissen?