Ab wann lohnt sich eine ADAC Mitgliedschaft?

5 Antworten

Ich denke für jeden der halbwegs regelmäßig Auto fährt, die haben mich schon hin und wieder aus der Sch... geholt. Ist auch sehr angenehm, wenn man im strömenden Regen nicht selbst den Reifen wechseln muss, sondern die gelben Engel kommen.

Ab einmal Abschleppen da ist die Mitgliedschaft bezahlt...

ich kann es nur empfehlen, wir sind nicht gerade Vielfahrer, aber wenig fahren wir auch nicht, also so der Durchschnitt. Wir haben schon sehr viele gute Erfahrungen mit dem ADAC gemacht. Es gab Situationen, wo der ADAC uns wie ein rettender Engel vorkam.

Normalerweise nicht - auch nicht für jemanden, der viel fährt (Erfahrungswert). Fast jede Autowerkstatt schleppt günstiger ab und - je nach dem, wo das Auto streikt - es gibt eigentlich immer gute Bekannte oder Freunde, die einen unentgeltlich bis zur nächsten Werkstatt schleppen.

Genau für diese Gruppe: Vielfahrer, alte Auto Fahrer. Im Prinzip für jeden, der bei einer Panne sein Auto nicht bis zur nächsten Werkstatt schieben möchte (ja, ja, ich weiß, die gelben Engel helfen auch diesen, aber nur gegen Cash lol)

Was möchtest Du wissen?