2 Klingeln an einem Taster?

4 Antworten

So wie du es gemacht hast wird das nie funktinieren. 2 Spannungsversorgungen (Klingeltrafos) an einem Klingeltaster. Passt einfach nicht zum Stromverlauf. Bei nicht gedrücktem Taster fließt ständig Strom in Reihe durch beide Läutewerke über beide Trafos. Lösungsvorschlag: Einen Klingeltaster mit 2 Schließerkontakten einbauen. Die erste Klingel auf den 1. Kontakt klemmen und die andere auf den 2. Kontakt. Oder die Klingelanlage auf eine Stromversorgung umstricken. Ist dann mit Kabelverlegearbeiten verbunden. Dann muß man noch bedenken, dass beide Klingeln paralell betrieben einen höheren Strom benötigen. Evetuel muß deswegen auch der Trafo getauscht werden, gegen einen stärkeren.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke, das werde ich versuchen.

Beide Klingeln sollten eine gemeinsame Masse bzw. ein gemeinsames Potential haben (Brücke). Wenn Du dann die beiden anderen Drähte miteinander brückst, dann sollten eigentlich beide Klingeln gehen wenn Du einen der Taster betätigst. Gibt es kein gemeinsames Potential, dann sind es wohl zwei getrennt gespeiste Klingelanlagen. Hier hilft dann nur ein zweipoliger Taster, welcher zwei getrennte Stromkreise gleichzeitig schließt oder das Anschalten eines Relais, welches dann beide Stromkreise schließt.

Aber ohne jetzt selber mit dem Messgerät davor zu stehen, kann ich im Moment auch nur raten und ein paar Denkansätze in den Raum werfen. Ich kann mich also durchaus irren. Mal sehen, was andere schreiben...

Einfach den Schaltplan zeichnen und sich den Stromverlauf im gedrückten und ungedrückten Zustan anschauen. Das wird nicht gehen.

@heilaw

Mach Dir doch mal Gedanken über den Begriff "2-polig".

2-polig bedeutet: 2 Schaltstrecken = 4 Kontakte.

Deine Antwort ist auch nicht anders. ;-)

Sind es mechanische oder elektronische Klingeln?

Bei mechanischen sollte es reichen wenn du beide Klingeln parallel auf einen Trafo hängst, sofern beide die selbe Spannung brauchen und der Trafo auch genug Strom liefern kann.

Danke für die Informationen. Den Vorschlag mit dem 2-poligen Taster werde ich versuchen.

Was möchtest Du wissen?