100 Aufgehoben auf Bundesstraße?

5 Antworten

Nicht nur auf Autobahnen gild ohne Geschwindigkeitsbeschränkung Richtgeschwindigkeit 130Km/h (also unbegrenzt), dies gild auch auf Autobahnähnlichen Kraftfahrstrassen, wenn die Fahrtrichtungen mittels Grünstreifen oder baulichen Einrichtungen voneinander getrennt sind und auch wenn je Fahrtrichtung min 2 Fahrspuren vorhanden sind.

Du fährst da auf einer zur Autobahn ausgebauten Kraftfahrstrasse (Autobahnähnlich), da gild ebenfalls Richtgeschwindigkeit 130Km/h wenn keine Geschwindigkeitsbegrenzung aufgestellt ist.

Nebenbei ist dieser Grünstreifen oder durch bauliche Einrichtungen voneinander getrennt eine Vorschrift die etwas abgeändert wurde. Früher hiess die "baulich voneinander getrennt", weil aber so mancher Richter kein deutsch konnte (nicht verstanden hat Was dies bedeutet) und diesbezüglich Fehlurteile sprach wurden die Fehlurteile hinterher durch leichte Änderung der Vorschrift legitimiert.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das gilt aber auch auf "autobahnähnlichen" Straßen, die keine Kraftfahrstraßen sind.

Gruß Michael

@19Michael69

Dies habe ich ja ein Komma weiter angegeben.

Ist deine Ausbildung zum Führerschein schon länger her? ;-)

Auf Straßen mit Fahrbahnen für eine Richtung, die durch Mittelstreifen oder sonstige bauliche Einrichtungen getrennt ist, gilt keine Geschwindigkeitsbeschränkung.

Ganz genau findest du das in § 3 Absatz 2, Buchstabe c) der StVO.

Viele Grüße

Michael

Da handelt es sich ja um eine Straße mit mind. 2 Fahrspuren je Richtung. Da gilt das gleiche wie auf der Autobahn - also unbegrenzt so lange nicht anders ausgeschildert. 100 km/h gilt nur für (pro Fahrtrichtung) einspurige Fahrbahnen ohne bauliche Trennung.

Wenn die Fahrbahnen baulich getrennt und kreuzungsfrei sind, darfst du unbegrenzt schnell fahren. Es handelt sich dann um eine autobahnähnliche Straße.

Es gibt dann eine Beschilderung wie bei Autobahnen (Ausfahrten etc.) nur mit gelben Schildern.

Danke für die Antwort! Ich konnte das Schild heute auf der GoPro festhalten.

https://youtu.be/A6Eu2v_7CnM

@BraaaZ26

Ja, da gilt dann definitiv Richtgeschwindigkeit 130 :)

@BraaaZ26

Diese "gelben" Beschilderungen haben aber nichts mit der erlaubten Geschwindigkeit zu zu tun.

Maximal in dem Maße, dass man daran erkennt, dass dies keine Autobahn ist.

Sie stehen aber auch auf normalen Landstraßen, auf denen nur 100 km/h erlaubt sind.

Gruß Michael

Was möchtest Du wissen?