Geschwindigkeitsbegrenzung ( Bundesstraße)

 - (Auto, Geschwindigkeit, Straßenverkehr)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, sollte deine Zeichnung eine Fahrbahn für nur für EINE Richtung sein (wovon ich jetzt ausgehe) , gilt dort Richtgeschwindigkeit = 130km/h, hast du auf der Fahrbahn Gegenverkehr, gilt Höchstgeschwindigkeit 100 km/h ( für Pkw und Kfz bis 3,5 t zulässige Gesamtmasse um ganz genau zu sein). Das Vekehrszeichen Kraftfahrstaße sagt aus, das nur Fahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 60 diese Straße befahren dürfen.

MfG Umut

hast du auf der Fahrbahn Gegenverkehr, gilt Höchstgeschwindigkeit 100 km/h

kurze Frage, denn unten steht ja entweder oder. Denke bei 4Spuren/ 2 je Richtung sind auch 130 erlaubt? Aber in dem Fall hat man doch auch Gegenverkehr? Bei den 4 Spuren ist ja nun keine bauliche Trennung nötig. Weil es ja heißt: entweder Trennung oder 4 Spuren. Danke

Geht es auf der Kraftfahrstraße einstreifig weiter 100, geht's zwei oder mehrstreifig weiter(So wie auf Deinem Bild; und ich gehe mal davon aus, das da noch eine Gegenfahrbahn kommt) Richtgeschwindigkeit 130.....

Nach der Einmündung der von rechts kommenden Straße wird die Geschwindigkeitsbegrenzung aufgehoben und du darfst 100 km/h fahren.

obwohl das Schlid nicht auf beiden Seiten da ist? Finde es irgendwie komisch, normalerweise gibts die doch immer auf beiden Seiten oder?

@mofmof

Kann auf beiden Seiten stehen, muss aber nicht. Schließlich ist es ja auch nicht weiter schlimm wenn man das Aufhebungsschild übersieht, du würdest ja dann schließlich mit 80 weiterfahren?

Und was ist mit den linken

na auf bundesstraßen darf man wenn die geschwindigeitsbegrenzung aufgehoben ist (bei dir nach der kreuzung) 100 fahren zumindest hab ich das mal so gelernt^^

ab dem Schild welches die Einschränkungen aufhebt, ist außerorts 100km/h erlaubt, ist dann eine Autobahn oder eine baulich-getrennte 4 Spurige Straße vorhanden gibt es nur die Richtgeschwindigkeit von 130km/h.

Hallo, nicht böse gemeint. Deine Antwort ist fast richtig, jedoch nur fast, weil entweder eine bauliche Trennung vorhanden sein muss ODER 4 Fahrstreifen d.h. 2 je Richtung.

@UmutK

genau!

Was möchtest Du wissen?