Zahlt meine Haftpflichtversicherung wenn mein Kind versehentlich Auto vom Nachbarn beschädigt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihre PHV sollte bei Ihrem Sohn ,sollte er unter 7 Jahren sein, den Passus "Schutz nicht deliktfähiger Kinder" aufweisen, des weitern ist entscheidend ob Sie Ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Dann sehe ich kein Problem den Schaden einzureichen und regulieren zu lassen ! Es wird nur der "Zeitwert" ersetzt ! HG DerMakler

Wenn man haftpflichtig ist, zahlt die Haftpflichtversicherung. Damit ist eigentlich alles gesagt.

Wenn das Kind unter 7 ist, ist es nicht haftpflichtig. Und auch die Eltern nicht. Der Geschädigte bleibt auf seinem Schaden sitzen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?