Wohnungsabsage oder Zusage?

2 Antworten

Die 500 Absagen betrafen offenbar Bewerber die schon aufgrund der allgemeinen Daten als ungeeignet befunden wurden.

Die restlichen 1000 scheiden zwar nicht gleich von Anfang aus, aber ich glaube kaum, dass sich die Hausverwaltung die Mühe machen wird, allen davon eine Besichtigung anzubieten. Sobald der geeignete Mieter gefunden ist, bekommen die anderen auch eine Absage.

Langer Rede kurzer Sinn: Alles ist drin und nichts genaues weiß man nicht.

Ich warte einfach mal auf eine Absage.

0

Du solltest nicht warten, sondern - positiv denkend - Dir schon jetzt andere Wohngelegenheiten aussuchen und Dich dort bewerben.

Vielleicht liegt es auch an Deinem Bewerbungsschreiben? Lasse es bitte mal von guten Freunden, die vielleicht auch Wohnungen vermieten, durchlesen und prüfen.

Was möchtest Du wissen?