Wieviel % Steuer spare ich, wenn ich (100k Gehalt p. Jahr) heirate und meine Frau nichts verdient?

2 Antworten

Nimm einfach Deinen letzten Steuerbescheid und gebe das zu versteuernde Jahreseinkommen auf folgender Seite des Bundesfinanzministerium sein: als Lediger und als Verheirateter https://www.abgabenrechner.de/ekst/?

Wann ist der finanziell beste Zeitpunkt für eine Heirat?

Hi, meine schwangere Freundin und ich wollen heiraten. Sie verdient brutto ca. 17000 €/Jahr, ich ca. 52000€/Jahr. Sie ist gesetzlich krankenversichert, ich privat. Wahrscheinlich wird sie ca. 9 Monate und ich 5 Monate Elternzeit nehmen.

Betrachtet man lediglich den finanziellen Aspekt der Heirat, fragen wir uns, welcher Zeitraum der beste ist: Vor oder nach der Geburt des Kindes? Falls nach der Geburt: dieses oder nächstes Jahr? Wie sollten wir die Steuerklassen, auch im Hinblick auf das Elterngeld, wählen?

Wir sind für jede Antwort dankbar.

...zur Frage

Wird Steuer zurückgezahlt, bei Heirat vor Jahresende?

Wenn man vor Jahresende heiratet, wird dann die günstigere Steuerklasse für das gesamte Jahr rückwirkend gerechnet oder nur für den Monat, in dem man geheiratet hat?

...zur Frage

Vermiete unter, mit wieviel Steuern muss ich mehr rechnen?

Hallo,

folgender Sachverhalt:

ich habe ein Netto Einkommen von ca. 1100€ Wohne in Hamburg Steuerklasse 1 (zahle eine Kaltmiete von ca. 520€)

Nun will ich an eine Bekannte eins meiner Zimmer pro Nacht vermieten, da sie unregelmäßig in Hamburg arbeitet. Stelle mir da 15€ pro Nacht vor. Im Schnitt wäre das für mich ein Monatliches Einkommen von ca. 180€ sprich 180€ Gewinn.

Ich würde aber nun gerne wissen wieviel das ca. pro Monat wäre, oder auch im Jahr, was ich mehr an Steuern bezahlen muss?

Derzeit sollte laut Brutto/netto-Rechner meine Steuer monatlich bei ca. 405,25€ liegen.

...zur Frage

Freier Dienstnehmer, 20000 Euro brutto Jahreslohn - mit wieviel Steuer ist ungefähr zu rechnen?

...zur Frage

Verrechnung Verlustvortrag Werbungskosten?

Ich möchte meine Zweitausbildung (Masterstudium) steuerlich geltend machen. Ich kann für die Studienjahre ja einen Verlustvortrag von Werbungskosten (absetzbare Werbungskosten-Einkommen in dem Jahr durch Hiwi, Kapital, etc.) feststellen lassen. Was genau alles abgesetzt werden kann, muss ich mir noch mal genau durchlesen. Nehmen wir also an, ich mache im einzigen Studienjahr x0 8000€ Verlust. In x1 nehme ich eine Beschäftigung mit 50.000€ Jahresgehalt (andere Einkünfte gibt es nicht) auf. Nun habe ich aber einen Verlustvortrag von 8000€, den ich in dieses Jahr transferieren kann. Nun stellt sich mir die Frage, wie dieser verrechnet wird, da der Steuersatz ja progressiv verläuft.

A: Zunächst wird der Grundfreibetrag zur Verrechnung herangezogen. Da dieser mit circa 8600€ größer als mein Verlust ist, habe ich überhaupt keinen Steuerspareffekt.

B: Meine Lohnsteuer wird anstatt auf Grundlage von 50.000€ mit 42.000€ berechnet. Ich spare also ungefähr nach einer Überschlagsrechnung 2300€ Lohnsteuer.

...zur Frage

Wieviel Steuern muß ich von meiner EU-Rente zahlen wenn ich heirate & wird mein 400€ Job versteuert?

Meine zukünftige Frau hat ca.1600,-€ Brutto Arbeitsentgeld und eine teiweise EU-Rente in höhe von ca.560,-€ Brutto und ich habe ca. 960,- € Brutto EU-Rente und ein Nebenverdienst von 400,-€. Wieviel Steuern werden wir jeweils bezahlen müssen bei welcher Steuerklasse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?