Wieviel Startkapital brauche ich für einen Imbisswagen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du willst also ein Buisness starten. Damit Dein Imbiss länger als drei Wochen läuft, mußt Du die ganze Sache planen. Am besten Du besucht ein Existenzgründerseminar.Hier lernst Du alles, was Du beachten mußt (behördliche Auflagen, Buisness und Finanzplan, Steuern etc.) Frag bei der Handelskammer oder dem Arbeitsamt nach. Je nachdem, was Du anbietest, würde ich davon ausgehen, dass Du mindestens 20 000 bis 30 000 € investieren mußt.

Es gibt auch günstigere Varianten (z.B. ein Frühstücksservice mit belegten Brötchen. Aber auch hier ist die Planung das A und O. Solltest Du weitere Fragen haben, send mir eine PN...

Die größte Investition ist ja der Wage. Da gibt es auch gute Gebrauchtmodelle.

Im Übrigen wirklich ein guter Geschäftsplan. Ist das A und O. Auch die Preisfindung. Muss ja ein Spagat zwischen Studifreundlichen Preisen und der notwendigkeit von ernünftigen Rohgewinnen sein.

Ich ahlte von den Seminaren soviel nciht, sondern favorisieren (natürlich auch weil ich selbst in der Branche bin) die Beraterlösung.

Die Beratungen udn ggf. auch Coaching werden von der KfW gesporsort. Dort findet man in der Datenbank auch die Berater.

Autokauf im Dezember - Steuer / Afa etc für Selbständige

Guten Morgen,

ich bin seit 3/2011 selbständig - also noch nicht fit in allen Steuerfragen :)

Bisher habe ich Fahrten zu Kunden etc. mit meinem Privatfahrzeug gemacht und mit 0,30 Euro/km abgerechnet.

Am 9.12.2011 habe ich mir ein neues Fahrzeug (per Finanzierung) gekauft. Daraus ergeben sich für mich gleich ein paar Fragen. Und ich würde mich freuen, hier Hilfe zu finden.

Soweit ich weiß, kann ich noch in 2011 die komplette Umsatzsteuer der Rechnung anrechnen. Kann ich aber auch noch in 2011 die Sonderabschreibung in Höhe von 20% geltend machen?

Muss ich schon ab 12/2011 die 1%-Pauschale versteuern oder erst ab 1/2012?

Wenn erst ab 1/2012 die 1%-Pauschale möglich, kann ich dann auch erst ab diesem Zeitpunkt Tankquittungen/Versicherung etc. abrechnen oder das auch schon ab 9.12.2011? Und ab wann gelten die 5 Jahre Afa, ab 12/2011 oder auch erst ab 1/2012?

In den 5 Jahren kann ich ja wohl nur die Afa anrechnen, nicht aber - im Gegensatz zu Leasingraten - die Finanzierungsraten. Ist es richtig, dass ich trotzdem die Kreditzinsen als Kosten geltend machen kann?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe :)

...zur Frage

Kann man sich eine Existenz aufbauen mit einem Tabakgeschäft ohne Startkapital?

hallo, habe die frage schon bei gutefrage gestellt, aber dort hat man mir geraten mich hier zu informieren. Bin im Moment noch student, aber werde das Studium abbrechen, da ich kein sinn mehr darin seh (3.Semester).Aber ich möchte auch nicht wieder vom Staat abhängig sein, da ich in meinem gelernten Beruf (Kaufm. Ausbildung) nichts finde und bisher auch keine neue Ausbildung. Vielleicht habe ich jetzt eine einmalige Chance mich selbstständig zu machen, da es im moment kein richtigen tabakladen (incl. pfeifen, zeitschriften etc. ) in der Stadt gibt. der einzige hat vor kurzem geschlossen aufgrund des alters der besitzerin. der laden existierte über 30 Jahre. ich hab natürlich noch keine ahnung wie der umsatz war oder ob man davon überhaupt leben kann, aber ich glaube ich kann die geschichte schon vergessen weil ich kein geld habe oder gibt es da möglichkeiten? wenn ich mich arbeitslos melde habe ich kein anspruch auf ALG 1 und bekomme somit auch keine unterstützung. vielleicht kann mir jemand dazu was sagen. ich dachte mir ich ziehe es wenigstens in erwähnung sich selbstständig zu machen auch wenn es sehr wage ist da ich kein kapital und wenig erfahrung habe, aber nur tatenlos zu sein und immer depremierender zu werden, da man außer zeitarbeit und 20 std./woche an der kasse eh nichts bekommt möchte ich nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?