Wie kann man die Gefahr einer Insolvenz an einer Bilanz bzw. GuV erkennen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mir fällt hierzu ein:

  • Eigenkapital sinkt stark
  • Cash-flow über Jahre negativ und oder Verluste
  • wenig Forderungen (LuL) ggü. Verbindlichkeiten (LuL)
  • hohe kurzfristige Verbindlichkeiten

Obelix hat es bereits gesagt. Aber zuerst müsstest Du mal die Bilanzen für die letzten 3 Jahre bekommen. Bei ebundesanzeiger.de ist das möglich. Dort sind sie aber in den meisten Fällen (außer bei den Finanzdienstleistungsinstituten)so verkürzt, dass die Aussagekraft nach 0 tendiert.

0

Bei Gegenüberstellung der Aktiva und Passiva.

Werbung durch Support gelöscht Die bilanzielle Überschuldung einer GmbH wird jedoch nicht aus der üblichen Handelsbilanz ermittelt. Auch wenn manche Buchprüfer dies so prognostizieren oder darstellen möchten. Ebenso wird dieser Trick von Insolvenzverwaltern angewendet, um Geschäftsführern den GmbH Konkurs und eine Insolvenzverschleppung zu unterstellen.

In diesen besonderen Fällen ist eine sogenannte Sonderbilanz aufzustellen. In dieser besonderen Bilanz werden die realen Werte des Gesellschaftsvermögens dargestellt. Demnach erscheinen dann in der Aktiva die Verkehrswerte und nicht mehr die ( teilweise abgeschriebenen ) Buchwerte der jeweiligen Position.

Die Berichtigung der Werte in der Aktiva betrifft z. B.:

das Vermögen von Immobilien und Grundbesitz,das Vermögen von Sachanlagen,Güter, Materialien, Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe,den Bestand von Waren und sonstigen Gütern,eventuell beschlossene Sondereinlagen der Gesellschafter,zum Zeitpunkt der Bilanzerstellung noch nicht erbrachte Einlagen der Gesellschafter.Ist das Ergebnis dieser Sonderbilanz immer noch mit einem höheren Wert in der Passiva als in der Aktiva, liegt eine Überschuldung der GmbH vor, auch Pleite genannt.

> Blockquote

Worauf achten, wenn ich Freunden 5000 Euro leihen möchte!

Freunde von mir benötigen kurzfristig Geld - mir ist klar, dass solche Sachen immer die Gefahr haben, dass die Freundschaft leidet. Wer kann mir Tipps geben, wir wir dies am besten vertraglich gestalten?

...zur Frage

Schlechte Bilanz der Fidor Bank

Hallo, ich habe mir überlegt Geld bei der Fidor Bank anzulegen, weil die echt gute Konditionen haben, bin jetzt aber über die schlechten Zahlen der Bilanz gestolpert & wundere mich dass nirgendwo vor dieser Bank gewarnt wird. Ist das normal dass eine Bank jahrelang MINUS macht? Wann wirds gefährlich? Muss man sich da keine Sorgen machen? Wer kennt sich aus?

https://www.fidor.de/ueber-uns-fidorbankag

...zur Frage

Kontokorrentkredit einer GmbH soll umgeschuldet werden. Was passiert in Bilanz und GuV?

eine Firma hat einen Kontokorrentkredit von 2 Mio €. Dieser ist aufgereizt und soll umgeschuldet werden. Die Bank will dafür 500 t€ in bar und schreibt den Rest ab.

Was passiert bei der Firma dabei in der Bilanz bzw. der GuV, wenn die KK-Linie von 2 m€ wegfällt und stattdessen ein Kredit von 500 t€ in die Passiva gehen?

Ist das dann ein aussergewöhnlicher Gewinn?????

...zur Frage

EDV-Startup versinkt organisatorisch im Chaos. Finanzen unübersichtlich.

Ein Bekannter fragt mich nach Rat. Sein Startup hätte zwar genügend Geld, jedoch hat er keine Übersicht über die Zahlen.

Er hätte gerne zeitnahe, am besten jeden Monat, die aktuellen Zahlen zur Bilanz und GuV. Ist sowas überhaupt möglich?

Scheinbar sind weder Buchhalter noch Finanzchef noch Steuerberater fähig, die Zahlen zeitnah zu liefern.

  • Kann nicht z.B. Datev GuV/ Bilanz zeitnah erstellen?
  • Alternative zu Datev?
  • Welchen Kontenrahmen sollte er nehmen bei Branche EDV (Verkauf von Software und Consulting)?

Er ist wirklich sehr angespannt, weil ihm immer wieder erklärt wird, dass das mit den Zahlen nicht so einfach sei. Andere Firmen jedoch können das doch auch! Geht das nur mit einer SAP?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?