Wie kann man die Gefahr einer Insolvenz an einer Bilanz bzw. GuV erkennen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mir fällt hierzu ein:

  • Eigenkapital sinkt stark
  • Cash-flow über Jahre negativ und oder Verluste
  • wenig Forderungen (LuL) ggü. Verbindlichkeiten (LuL)
  • hohe kurzfristige Verbindlichkeiten
30

Obelix hat es bereits gesagt. Aber zuerst müsstest Du mal die Bilanzen für die letzten 3 Jahre bekommen. Bei ebundesanzeiger.de ist das möglich. Dort sind sie aber in den meisten Fällen (außer bei den Finanzdienstleistungsinstituten)so verkürzt, dass die Aussagekraft nach 0 tendiert.

0

Bei Gegenüberstellung der Aktiva und Passiva.

Werbung durch Support gelöscht Die bilanzielle Überschuldung einer GmbH wird jedoch nicht aus der üblichen Handelsbilanz ermittelt. Auch wenn manche Buchprüfer dies so prognostizieren oder darstellen möchten. Ebenso wird dieser Trick von Insolvenzverwaltern angewendet, um Geschäftsführern den GmbH Konkurs und eine Insolvenzverschleppung zu unterstellen.

In diesen besonderen Fällen ist eine sogenannte Sonderbilanz aufzustellen. In dieser besonderen Bilanz werden die realen Werte des Gesellschaftsvermögens dargestellt. Demnach erscheinen dann in der Aktiva die Verkehrswerte und nicht mehr die ( teilweise abgeschriebenen ) Buchwerte der jeweiligen Position.

Die Berichtigung der Werte in der Aktiva betrifft z. B.:

das Vermögen von Immobilien und Grundbesitz,das Vermögen von Sachanlagen,Güter, Materialien, Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe,den Bestand von Waren und sonstigen Gütern,eventuell beschlossene Sondereinlagen der Gesellschafter,zum Zeitpunkt der Bilanzerstellung noch nicht erbrachte Einlagen der Gesellschafter.Ist das Ergebnis dieser Sonderbilanz immer noch mit einem höheren Wert in der Passiva als in der Aktiva, liegt eine Überschuldung der GmbH vor, auch Pleite genannt.

> Blockquote

Was passiert, wenn die Firma verschmolzen wird- was haben Mitarbeiter zu beachten?

Wenn man für eine Firma arbeitet, die sich rückwirkend nun zum Jahresanfang hin zu einer verschmolzen hat (Vorher waren es 2 Betriebe, der eine fließt nun in den anderen ein), was heißt das dann für die Mitarbeiter im Detail? Neuer Arbeitsvertrag? Worauf achten?

...zur Frage

Maxda Kredit ohne Schufa - worauf muss man achten?

Der Anbieter Maxda bietet einen Kredit ohne Schufa an. Da sagt man ja immer, dass man aufpassen muss. Worauf konkret sollte man also achten, oder besser von vorne herein die Finger davon lassen? Danke für Antworten.

...zur Frage

Kann ein Insolvenzverwalter die letzten Kaufverträge rückgängig machen?

Ich habe gehört, dass im Falle einer Insolvenz der Insolvenzverwalter die letzten Verträge (bis zu 3 Monaten) ungültig machen kann und somit die Bezahlung wieder an die jetzt insolvente Firma zurück fließen muss. Stimmt das? Worauf würde sich den so ein Recht begründen? Die andere Firma, also der Verkäufer, würde dadurch ja einen Schaden zugefügt bekommen, für den er nichts kann.

...zur Frage

Wie erkenne ich einen guten Finanzberater?

Kann mir jemand von euch sagen, worauf ich in so einem Beratungsgespräch achten muss? Woran erkenne ich, ob der Mensch, der mich da berät, wirklich gut ist und mir für meine Vermögenssituation den richtigen Anlagemix zusammenstellt, oder nur an der eigenen Provision interessiert ist? Ich denke dies zu erkennen ist für alle Verbraucher wichtig, die ihr Geld anlegen möchten, aber von Finanzmärkten und Anlageprodukten nur eine Laienahnung haben! Danke!

...zur Frage

Privatinsolvenz beendet was nun

Bin am 30.01.2013 mit der Privatinsolvenz fertig. Der Insolvenzverwalter hat sich die ganzen 6 Jahre nicht bei mir gemedet ob ich immer richtig bzw. genug Geld auf das Anderkonto eingezahlt habe. Was ist wenn ich zu wenig abgeführt habe. Kann er nachfordern und ist dann meine Insolvenz in Gefahr?

...zur Frage

Wie funktioniert ein Turbobull Zertifikat?

Ich bin gerade darüber gestoßen, aber lasse die Finger davon bis ich weiß, wie das genau funktioniert und worauf ich achten muss.

Was genau passiert da? Es ist ja ein "Hebelzertifikat", also habe ich das richtig verstanden, dass es dabei hilft, einen stark fallenden Kurs einer Aktie auszugleichen?

Wie kann man damit Geld verdienen? Also worauf muss man dabei achten und wann hat man die Arschkarte gezogen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?