Wie hoch ist der Erbpflichtteil?

1 Antwort

Das kommt drauf an, ob Du Geschwister hast.

Der Pflichtteil ist immer die Hälfte des gesetzlichen Erbes.

Verstirbt ein Elternteil, erben der Ehegatte 1/2 (Zugewinngemeinschaft vorausgesetzt) und die Kinder teilen sich die 2. Hälfte.

Also 1 Kind. Ein Elternteil verstirbt. Jeder die Hälfte ist gesetzliche Erbfolge. Wurde der Ehegatte zum allein erben bestimmt, bekommt das Kind als Pflichtteil 1/4.

Verstirbt der zweite Elternteil udn wieder wurde in anderer als Alleinerbe bestimmt (wer auch immer), ist gesetzlicher Erbe das Kind, Pflichtteil also 1/2.

Pflichtteile sind immer vom Haupterben in bar auszuzahlen.

Was möchtest Du wissen?