Wie genau verdient eine Bank beim Verkauf eines Aktienfonds?

3 Antworten

Es gibt einen Ausgabeaufschlag, der ist für die Bank, oder den Vermittler.

Die Bank bekommt den Ausgabeaufschlag und erhält eine Bestandsprovision, solange der Fonds noch im Depot des Anlegers liegt. Dies ist ein Bruttoertrag, von dem noch die bankeigenen "Geschäftskosten" für Personal, Miete, Technik etc. abgezogen werden müssen, um zum "Verdienst" zu kommen.

Damit dürfte klar werden, warum Banken nur ungern ETFs (Exchange Traded Funds) verkaufen, die nur eine Verwaltungsgebühr von ca. 0,2 - 0,8 % p.a. haben.

Wie schon die Vorbeantworter erklärt haben:
Den Ausgabeaufschlag zu 100% und dann eine Bestandprovision (Kickback der Managementgebühr).
Die Bank muß über beide Gebühren im Kaufauftragsformular informieren und auch die genaue Höhe des Kickbacks erläutern.

Lohnsteuer mit Sofortauszahlung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich glaube dass ich gerade mächtig aufs Ohr gelegt worden bin. Ich habe eine Adresse im Internet gefunden bei der ich meine Lohnsteuer sofort ausgezahlt bekomme. Als ich den Laden besuchte gab es einen Steuerberater und eine kleine Bank wo die Steuer finanziert werden kann. am Ende habe ich genau 100€ rausbekommen und dass für 2012 und 2013 war erstmal geschockt und empört. als ich danach einen Arbeitskollegen der das gleiche verdient und in etwa auch den gleichen Arbeitsweg hat gefragt habe wieviel Steuer incl. Fahrgeld er denn zurückbekommen hat, lag die Summe bei ihm bei ca 800€ nur für das Jahr 2013. Da ich gutverdiener bin, wundert mich dass es bei mir so wenig ist. hinter der Theke wurde nur gesagt es sind 220 Euro wovon nach Abzug für Bank und Steuerberater 100 übrig bleiben... bitte hilfe

...zur Frage

Wohnungskauf und die liebe Schufa

Hallo Community,

bevor ich zur Bank im Juli gehe wollte ich mal Erfahrung von euch sammeln. Folgender Hintergrund :

Wohnugskauf für 110.000€ (inkl. Nebenkosten Grundbuch Steuer etc) Eigenkaptial von 15.000€

Nun das Problem : Ich habe durch Jugendsünden erst dieses Jahr einen Negatvieintrag gelöscht bekommen (vor 4 jahren abbezahlt, ab 1.1.2014 nicht mehr in der Schufa) Meine Score liegt gerade bei 89%. Also alles andere als berauschend.

Eckdaten : Ich Brutto : 4600€ Sie Brutto : 2100€

Keine weiteren Verpflichtungen

Ich denke meine Score wird noch nach Oben gehen am 1.4, da ich denke, trotzd er Löschung er sich noch nicht ganz erholt hat.

Ich habe Angst, dass mir die bank sagt : Sie kriegen keinen Kredit. Wie Wahrscheinlich wäre das ? Habt Ihr Erfahrungen gemacht ?

Grüße

...zur Frage

Steuerfreibetragsgrenze

Hallo, ich habe eine frage bezüglich dem steuerfreibetrag für die steuererklärung 2008. diese grenze liegt ja bei 7.664€. nun habe ich durch selbstständige arbeit und ein praktikum genau 7.837€ im jahr 2008, also weniger als 200€ über dieser grenze verdient. ich sehe daher nicht so recht ein, eine steuererklärung abgeben zu müssen, wo ich nur knapp über der grenze liege.

muß ich damit rechenen, dass das finanzamt bei diesen bagatellsummen genau hinschaut, und mich dazu auffordert, denn überschüssigen betrag zu verzinsen? denn wenn ich jetzt zu einem steuerberater gehe, kostet der mich ja wahrscheinlich auch gut 100 €.

natürlich wäre es mir ein leichtes, werbekosten etc. abzusetzen, um unterhalb dieser grenze zu bleiben, aber dies wohl nur im rahmen einer steuererklärung.

...zur Frage

Zwangsversteigerung, wer kennt sich aus?

Wenn eine Zwangsversteigerung stattfindet, da bietet jeder wie viel er will (evtl. leisten kann). Kennt sich jemand aus? Habe ein paar Fragen, hoffe Ihr könnt mir helfen?

Fragen:

1) z.B. der letzte der am meisten geboten hat an den wird es ja verkauft. 2) Was passiert wenn er plötzlich nicht zahlen kann (Bank gibt ihm keinen Kredit in der Höhe)? 3) Kann er dann sagen er will die Wohnung doch nicht?

4) Kommt es zu einem anderen Zwangsversteigerungstermin, oder kann das Amtsgericht die Wohnung an den vorletzter der am meisten geboten hat verkaufen? (die Bank wäre z.B. mit dem vorletzten Gebot einverstanden)

5) Wie genau wäre dann die ganze Situation?

Würde mich freuen, wenn Ihr mir die Situation genau erklären könntet. Für eure Bemühungen bedanke ich mich schon mal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?