Wie finanziert sich der Vatikan?

3 Antworten

Durch Erbschaften Spenden, Stiftungen usw. hat die katholische Kirche Viele Grundstücke, Unternehmen, Unternehmensanteile usw. aus denen sie Erträge zieht.

Man bedenke auch die vielen Einrichtungen der Altenpflege, Kindergärten usw. Niemand sollte annehmen, das so eine Einrichtung trotz Gemeinnützigkeit, ein Nullsummenspiel wäre.

Der Vatikan hat weltweite Verbindungen udn Verflechtungen, die Erträge bringen.

Der Vatikan: Aktien -pokert mit enormen Finanzreserven an der Wallstreet Er ist der größte religiöse Witschaftskonzern Der größte Grundbesitzer der westlichen Welt Ist größter Immobilienbesitzer Zweitgrößter Goldschatz der Welt ? Und dann Arm sein ???

Wollt schon sagen aus dem Klingelbeutel - aber der geht ja an die Kirche die sammelt glaub ich - der Vatikan ist für mich ein Unternehmen !

Was möchtest Du wissen?