Wer zahlt eigentliche eine Schlüsselversicherung?

1 Antwort

Privathaftpflichtversicherungen mit einem höher wertigem Tarif, haben eine Schlüsselversicherungen mit inkusive. Je nachdem was im Vertrag steht, können private und/oder berufliche Schlüssel mit enthalten sein.

Was jedoch niemals versichert sein kann, sind Schlüssel, deren Eigentümer man ist, also zum Beispiel bei einer Eigentumswohnung. Wenn man zur Miete wohnt hingegen schon.

Wenn du in einer Bank arbeitest, benötigst du wahrscheinlich keine separate Schlüsselversicherung. Der Arbeitgeber wird das sicherlich mit abgedeckt haben oder es sind elektronische Schlüssel, die man sperren kann. Zur Sicherheit aber nochmal nachfragen.

Infos zu den Details einer Schlüsselversicherung gibt es übrigens auch hier: http://www.schluesselversicherungen.com.

Viele Grüße

Warum zahlt der Arbeitgeber eigentlich Vermögenswirksame Leistungen?

Ich habe mich gefragt, warum der Arbeitgeber Vermögenswirksame Leistungen zahlt? Für uns Arbeitnehmer ist das ja eine tolle Sache, wenn man von dem Stress absieht, den man damit hat, die Vermögenswirksamen Leistungen richtig zu sparen, aber hat der Arbeitgeber auch einen Vorteil davon?

...zur Frage

Zuvielzahlung von Monatslohn - Kürzung beim nächsten Monatslohn?

Der Arbeitgeber zahlt für einen Monat versehentlich zuviel Gehalt. Dies korrigiert er, indem er für den nächsten Monat entsprechend weniger auszahlt. Darf er das überhaupt? ich meine, es ist doch sein Bier, wenn er sich vertut. Der Arbeitnehmer hat es auch gutgläubig falsch verstanden, so die Mehrzahlung als eine besondere Anerkennung einer jahrzentelangen Mitarbeit gesehen und hat daher das Geld restlos verbraucht. Durch die Kürzung des Gehalts fehlt ihm jetzt das Notwendigste. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Wie versichert man sich als freier Mitarbeiter?

Sind freie Mitarbeiter, zum Beispiel bei der Zeitung, gesetzlich oder privat versichert? Die verdienen ja nicht immer gleich viel und deswegen kann man das mit einer Gehaltsgrenze wohl ziemlich schlecht machen oder? Was ist hier die normale oder die gesetzlich vorgeschrieben Versicherungsform die solche Arbeitnehmer einhalten müssen?

...zur Frage

Grenzgänger Österreich?

Hallo,

habe eine Frage zur Arbeitstätigkeit in Österreich, Grenzgänger, evtl könnt ihr mir bitte helfen?

Der Arbeitnehmer wohnt in Deutschland und arbeitet in Österreich, innerhalb 30 km Grenze. Er hätte aber auch die Möglichkeit in Österreich zu wohnen.

Was ist für den Arbeitnehmer besser aus steuerrechtlicher Sicht ? Wenn er in Österreich seine Steuern zahlt oder in Deutschland? Auf gut Deutsch gesagt wo bleibt ihm mehr über? Da zum Beispiel in Österreich das 13: und 14. Gehalt sehr günstig bis teuer ist.

Fiktive Zahlen:

Jahres brutto 60.000 Plus Dienstwagen Listen Neupreis 45.000

Vielen Dank Benny!

...zur Frage

Arbeitgeber bezahlt Heimreise am Wochenende - müssen die Kosten versteuert werden?

Wenn der Arbeitgeber bei einer dauerhaften Projektarbeit die Kosten für die Heimreise am Wochenende zahlt, müssen diese Kosten dann von mir als Arbeitnehmer versteuert werden?

...zur Frage

Mein neuer Arbeitgeber (Gaststätte) zahlt nichts für Arbeitnehmer Sparen, ist das ok? Muß er nicht?

Mein neuer Arbeitgeber (Gaststätte) zahlt mir nichts zum Arbeitnehmer Sparen (vermögenswirksame Leistungen heißt es auch) dazu. Er sagte, er habe das noch nie gezahlt und müsse es auch nicht. Von Freundinnnen weiß ich, daß deren Chefs teilweise 52 Euro oder gar 78 Euro im Monat zahlen. Darf das jeder Chef machen wie er will? Es wäre schön hier was zu bekommen. Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?