Zentral Schlüssel verloren. Wer übernimmt die Kosten?

1 Antwort

Das muss die Firma übernehmen. Es war ein Fehler, der Dir während der Arbeit unterlaufen ist. 

Den Schaden musst Du nur tragen, wenn Du grob fahrlässig, oder vorsätzlich gehandelt hast. DEine privathaftpflicht wird es vermutlich nicht zahlen, weil es während der Arbeit geschehen ist.

Danke für die Antwort. Aber was ist wenn die Firma sich weigert zu zahlen wie wären meine Chancen? Und was versteht man unter grob fahrlässig und vorsätzlich gehandelt? Weil ich gehe davon halt aus das er auf der Baustelle von ser hose raus gefallen ist. 

2
@Skey36

In diesem Fall ist nicht davon auszugehen das sich die Firma weigert. "Groß fahrlässig" bedeutet das du besonders schlampig warst, also eine Sorgfaltspflicht verletzt hast. Das ist hier nicht gegeben. "Vorsätzlich" bedeutet mit Absicht.

2

Was möchtest Du wissen?