Grenzgänger Österreich?

2 Antworten

Wie so bei vielen Sachen fürhrt hier eine Recherche im Internet zum gewünschten Ergebnis:

Du suchst nach einem Brutto-/Netto Rechner für Deutschland und einen für Österreich.

Da ich gerade 2 Minuten Zeit hatte habe ich das mal beispielhaft gemacht:

https://www.nettolohn.de/

https://bruttonetto.arbeiterkammer.at/

Danke für deine Antwort. Das habe ich auch gemacht... Nur bin ich mir nicht sicher ob man die Ergebnisse pauschal so vergleichen kann!? Da z.B. in Österreich für ein Dienst-KFZ steuerlich 1,5% berechnet werden muss und wie ich dass dann steuerlich auf D übertragen soll ist mir schleierhaft...

Werd nochmal fleissig weiter googlen :)

0

Soll das jetzt hier jemand ausrechnen?

Selbst ist der Mann !

Wenn ich nur wüsste wie :D Hätte ja sein können dass es jemand gewivten im Forum gibt

0
@BennyGrenz

Die gibt es durchaus.

Man nehme Rechner aus dem Netz, gibt Daten ein und los geht´s (funktioniert auch bei weniger gewiften).

0
@correct

Ihre Antwort hilft mir jetzt nicht wirklich weiter ;) Denn auch ich bin schon auf die Idee gekommen, gegebene Rechner zu verwenden. Nur kann ich nicht zwei Steuerrechner der jeweligen Länder vergleichen, da die Gegebenheiten doch unterschiedlich sind.

Eine pauschale Aussage oder ein Erfahrungswert hätten mir schon genügt.

0
@BennyGrenz

Gell, so eine Internetrecherche ist schwieriger als auf dem Smartphone zu fummeln und damit eine meist überflüssige WhatsApp-Nachricht zu schreiben?

Solltest Du trotzdem üben, verschafft enormes Wissen!

2

Was möchtest Du wissen?