Schlüssel an Mutter meiner Freundin gegeben zum Blumen gießen. Schlüssel weg.Übernimmt Haftpflicht?

2 Antworten

Das wird vermtulich eine Formulierungsfrage gegenüber der Versicherung.

Seht mal nach ob bei der Dame Gefälligkeitsschäden abgedeckt sidn, dann geht es evtl.

Normalerweise sind Dinge, wo einer einen Dienst übernimmt nciht abgedeckt.

Vermutlich ist ja nciht der einzelne Schlüssel, sondern die Schließanlage das Problem. Das sollte eigentlich über die Hausratversicherung abgedeckt sein.

Ich würde schon sagen, dass dies ein Haftpflichtfall ist. Denn möglicherweise ist es für dich eine teure Angelegenheit, wenn du z. B. die Wohnungsschlüssel deiner Mietwohnung mit teurem Sicherheitsschloss an die Mutter der Freundin übergeben hast. Dann willst du sicher, dass hier besonders darauf geachtet wird, um nicht deinerseits gegenüber dem Vermieter in die Haftung zu kommen, weil der jetzt ein teures Sicherheitsschloss erneuern muss. Also die Haftpflichtversicherung der Mutter muss nach meiner Auffassung zahlen. Suche notfallls einen Rechtsanwalt auf, der ja dann eh nur mit der Haftpflichtversicherung der Mutter korrespondiert.

Was möchtest Du wissen?