Wer überwacht die Vorgaben für KfW-Effizienzhaus, wenn man spezielle Darlehen/Förderungen beantragt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die KfW behält sich die Eigenprüfung vor. Dazu hat sie auch eigene Fachleute. Der übliche Ablauf- und Prüfweg wird im jeweiligen KfW-Programm beschrieben. Nach Abschluss ist ein Protokoll vom Bauherrn, dem Architekten (oder Sachverständigen) und der Bank auszufertigen: http://www.kfw.de/kfw/de/I/II/Download_Center/Foerderprogramme/versteckter_Ordner_fuer_PDF/6000002151_F_153_BaD.pdf

Falls Du wissentlich falsche oder unvollständige Angaben machst, dann begehst Du Subventionsbetrug.

Beachte bitte die besonderen Aufbewahrungsfristen! Wenn Du - wie vielleicht sonst üblich - alles nach zwei Jahren wegwirfst, dann muss u. U. das Darlehn rückabgewickelt werden. Die Förderung ist dann futsch.

Was möchtest Du wissen?