Wer hat Erfahrung mit Monarchis Neu Ulm - hier Auszahlung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo , ich habe vor sieben Jahren Monarchis bei einer Verbraucheraustellung kennengelernt , habe auch Genussrechte gezeichnet und habe jetzt einen der Verträge ausgezahlt bekommen . Mit den zugesicherten 7,5% Zinsen , genau wie versprochen. 

fristgerecht gekündigt  - Kündigung angenommen - Auszahlung !

Der Vertrag war auf drei Jahre angelegt und mir war im Nachhinein gar nicht mehr wohl als ich die ganzen Einträge im Internet gelesen habe , da war es aber schon zu spät um noch zurück zu rudern. Jetzt bin ich froh drum , denn nirgends hätte es diese Konditionen gegeben . 

Meine anderen Verträge werden erst in zwei Jahren ausgezahlt (hoffe ich ) 

aber jetzt bin ich schon sehr beruhigt und denke das es auch da klappt.

Die Auszahlung hat etwa 5 Wochen gedauert aber das Geld ist da.

Das einzig negative : der Vertreter bei dem ich abgeschlossen habe ist nicht mehr da  und der Ersatz dafür lässt extrem zu wünschen übrig , da man immer wieder mal von Monarchis als "Bestandskunden" über Vertragsneuerungen kontaktiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie schon mal gehört: https://www.finanzfrage.net/frage/genussscheine-monarchis-immobilien-wie-risikoreich-sind-die

... und meien Antwort dort.

Also keine eigenen Erfahrungen. Genussrechtsanteile sind eigenkapitalersetzend. Wenn es dem Unternehmen schlecht geht - und normalerweise kommt das genau mit der Rückzahlung/Verlängerung von Anleihen oder Genussrechten - braucht es bei den Genussrechten keine "fadenscheinigen" Begründungen. 

Genau betrachtet geht es selten gut (Prokon, German Pellets ...). Vielleicht sollte man einfach keine Genussrechte zeichnen.

Dich bringt das nicht weiter. Wesentlich sinnvoller als alles andere wäre wohl, wenn du die aus deiner Sicht "fadenscheinigen" Begründungen mit jemanden durchprichst, der sich mit so was auskennt (also irgendwer im Bekanntenkreis, der von Geldanlage, Bilanzen und so weiter eine Ahnung hat).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bekommst du kein geld nicht zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?