Was tun, wenn der Handwerker im Haus auf Barzahlung seiner Leistung besteht? Steuerpech?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vermutlich besteht er vor Leistungserbringung auf Bargeld. Warum sollte man ihm soviel Vertrauen zu einer guten Leistungserbringung schenken?

Besteht er nach Erbringung und Rechnungsvorlage auf Bargeld, dann würde ich mich - trotz eventueller mündlicher Zusage - weigern und ihm das Geld überweisen oder das Geld auf ein Bankkonto einzahlen mit der Bitte, diesen Betrag an ihn weiterzuleiten (s. hier auch unter Tipps "Barzahlung").

Im übrigen würde ich in beiden Fällen ihm ankündigen, seine Forderung bei der Handwerkskammer bekannt zu machen und sie um Stellungnahme zu bitten.

Ist ein Mensch, dem man vertrauen kann? Dann könnte man überweisen und sich das Geld wieder geben lassen.

Sonst würde ich mich mit Hinweis auf die Steuerregeleung nicht darauf einlassen.

wenn du einen handwerker bar bezahlst für seine leistung -wie willst du falls er schlecht gearbeitet hat ansprüche gegen ihn stellen auf jeden fall schriftlich die zahlung festhalten und ihn unterschreiben lassen und barzahlung drauf schreiben und für welche leistung - einfach so ohne beleg würde ich selbst nie an einen handwerker geld zahlen -ob ich ihn kenne oder nicht ist ohne relevanz und ausserdem ist er ja nicht der einzigste handwerker in deutschland

Steuerpflicht Versicherungsleistung Wohngebäudeversicherung

Hallo, folgende Fragestellung tut sich gerade auf: Bei einem vermieteten Haus ist im Jahr 2013 ein Wasserschaden aufgetreten. Es wurden - diverse Unternehmen vom Vermieter mit der Ursachensuche und der Behebung beauftragt - Eigenleistung seitens des Vermieters erbracht

Der Schaden wurde 2013 von der Versicherung reguliert. Wie läuft das steuerlich? Es wird bisher eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung erstellt. a) Muss ich die Ausgaben für die Handwerker auf die Ausgabenseite der EÜR setzen und die Versicherungsleistung auf die Einnahmen? b) Fällt das aus der EÜR für die Immobilie raus und ich kann nur die Rechnungen der Handwerker nicht absetzen? Muss ich dann die vergütete Eigenleistung als Einnahmen verbuchen? c) ganz anders?

Bitte um Tipps hierzu… mein Steuerberater war mir keine große Hilfe (Suche läuft schon ;-) Vielen Dank…

...zur Frage

Kann mir meine Mutter ihr Haus schenken, obwohl sie Hartz4 Leistung bezieht, und muss ich für alte Nebenkosten aufkommen?

Meine Mutter wohnt seit circa 6 Monaten bei ihrem neuen Lebensgefährten und ist dort auch gemeldet. Mein Elternhaus hat sie einfach so verlassen wie es war und es ist nun sehr runter gekommen, innen alles vermüllt und außen alles zugewuchert. Nun will sie es mir überschreiben, da sie mit dem Haus nichts mehr zu tun haben will. Sie sagt es seien weder Bank- noch Grundschulden auf dem Haus. Ich würde nun gerne wissen ob sich das Jobcenter dazwischen stellen kann, so das ich das Haus zurück geben müsste? Und wie ist es in dem Fall wenn beispielsweise noch Stromschulden offen sind, muss ich dafür gerade stehen? Es muss sehr viel am Haus getan werden bis es wieder bewohnbar ist. Darf ich es vermieten wenn ich alles saniert und renoviert habe? Danke für's lesen, ich würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?