Recherchezeit nach Ersatzteilen als Stundenlohn absetzbar?

2 Antworten

Der mann ist ein Spassvogel. Wenn er mir die Rechnung geschickt hätte, würde ich ihm (kostenlos) eine selbst recherchierte Lieste von guten Psychlogen beilegen.

Die Recherche nach passenden Bauteilen, Ersatzteilen, sowie die Organisation des Warenwesens ist ein typischer posten in den Materialgemeinkosten udn somit in den Preisen enthalten.

Die Kosten für Informationsrecherche, wie auch für Materialbeschaffung, sind nicht im Stundenlohn gesondert abzurechnen, sondern im bei der Kostenkalkulation (verdeckt) einzuschließen. Ich könnt diese Stunden auch nicht kontrollieren, ob sie tatsächlich aufgewendet oder nur behauptet wurden.

Also so etwas nicht gesondert zahlen, sondern streichen.

Was möchtest Du wissen?