Was haltet ihr vom Ichimoku (Wolkentradng)?

Support

Liebe/r invBovi1,

Wir möchten dich bitten in Zukunft auf Werbung zu verzichten.

Gerne kannst du dies auch nochmals in unseren Richtlinien nachlesen: http://www.finanzfrage.net/policy

Freundliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam.

2 Antworten

Grundsätzlich beruht das Wolkentrading ja auf Kursbewegungen der Vergangenheit. D.h. er verhält sich ähnlich wie ein gleitender Durchschnitt. Und bei einem gleitenden Durchschnitt kommt immer wieder die langfristige Performance des gehandelten Index heraus. (man muss es nur lange genug zurückrechnen) Dennoch ist es schon möglich Renditen von 134% zu ertraden. Nur mit welchem Risiko und vor allem die Trading Kosten der massiven Handelsbewegungen sind da noch nicht berücksichtigt. (Der Broker lacht sich eins weil er an den Gebühren immer verdient)  Langfristig über Jahre hinweg hat bis heute auch noch keines dieser komplizierten Handelsstiele überlebt. 

Für mich als Laien zu kompliziert. Mir reicht eine klare Linie, die einen Chart darstellt! (Ich wusst bisher gar nicht was Ichimoku ist.

Indikator für den Außenbeitrag?

siehe oben.

danke :)

...zur Frage

Wo kann man zu Realtime Kursen online traden?

Welche Empfehlungen habt ihr für Realtimetrading, dass auch für den Kleinanleger bezahlbar ist und eine ausgereifte und gut zu bedienende Software aufweist? Bisher kenne ich nur CMC Markets, welche Alternativen könnt ihr sonst noch empfehlen? Schön wäre es auch, wenn man short gehen könnte...

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen im Handel mit Optionen ?

Hallo,

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich zumindest theoretisch mit dem Handel von Optionen (nicht binäre O., nicht OS ! ). Ich finde diesen Bereich sehr spannend, auch wenn er in D. Eher ein Schattendasein fristet, deshalb schaue ich auch ausschließlich auf US-Optionen. Mich interessieren auch keine Leerverkäufe, da ich mein Risiko maximal auf den eingesetzten Betrag beschränken möchte.

Wer hat Interesse sich mit mir über diese Anlageform auszutauschen ?

Gruß Tommy

...zur Frage

Frage zum außerbörslichen Handel

Hallo,

kann man jetzt am Wochenende z.B. bei Tradegate außerbörslich handeln? Der Dax ist ja jetzt stark gefallen, der Citi-Indikator ist jetzt aber mit 0,45% im Plus. Man kann also davon ausgehen, dass der DAX am Montag erstmal wieder im Plus eröffnet.

Kann ich jetzt am WE dann nicht außerbörslich noch zu einem niedrigen Kurs kaufen, z.B. einen Dax Future oder DAX ETF mit 2-fachen Hebel nach oben und am Montag dann die Gewinne mitnehmen?

Anlagesumme kann man ja etwas höher wählen, damit sich das lohnt. Ca. 30.000 EUR.

Mich interessiert aber erstmal nur der außerbörsliche Handel.

Schönes Wochenende.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?