Was bedeutet folgendes bei Sparkasse:

1 Antwort

Hallo Pavelasd,

wie der Begriff Barumsätze bereits beinhaltet, handelt es sich hier um Buchungen mit Bargeld, also Einzahlungen bzw. Auszahlungen. Diese 5 Buchungen pro Monat kannst du entweder direkt am Schalter bzw. an der Kasse einer Filiale oder aber an einem Geldautomaten (der HASPA)tätigen. Ab der sechsten Buchung, bei der bargeld im Spiel ist, fällt dann eine Gebühr an, die du dem Preis- und Leistungsverzeichnis deiner bank entnehmen kannst.

P.S. Mittlerweile gibt es einige gute Banken, bei denen du generell keine Gebühren mehr bezahlen musst. Einen Finanzchek beiGirokonten kann man zum Beispiel im Finanzshop durchführen unter: www.finanzshop24.com/girokonto-vergleichsrechner

Was möchtest Du wissen?