Warum muss ich jetzt Mahnungs Geld bezahlen?

 - (Geld, Mahnung, Klarna)

1 Antwort

Weil laut deren AGB, die du auch auf der Homepage nachlesen kannst, für die Ausübung des Widerrufsrecht eine Mitteilung an die Firma gesendet werden muss. Nur allein das Absenden der Ware genügt nicht. Somit warst du zu spät dran.

Also muss ich jz diese 10€ so oder so zahlen und dann nichts mehr? Oder muss ich noch was machen

0
@Cooli12

Da du die Bestätigung hast, dass die Ware angekommen ist, musst du außer der Zahlung ansonsten nichts mehr machen. Du kannst aber nochmal hin schreiben und höflich Fragen, ob man die Mahngebühr aus Kulanz stornieren könnte wegen der Überschneidung und der Dauer des Versands. Fragen kostet nichts, schlimmstenfalls sagt man dir, dass es bezahlt werden muss.

1

Was möchtest Du wissen?