VWL vorzeitig Kündigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, sinnvoll wäre auch eine Bildung der Teilbausparsumme. Dann wird nur der Teil mit der neuen Bausparsumme aufgelöst. So habe ich es selbst jahrelang in meinem Innendienst bearbeitet. Also Beispiel: Ihre alte Bausparnummer ist AAA mit Bausparsumme EUR 50.000,00. Nun wollen Sie das Guthaben zurückhaben. Und nehmen in Kauf die Arbeitnehmersparzulage zurückzuzahlen. Um jedoch nicht den ganzen Bausparvertrag auflösen zu müssen gibt es die Möglichkeit: Bausparvertrag neu: BBB mit EUR 10.000,00 Bausparsumme AAA verbleibt mit EUR 40.000,00 Bausparsumme und alter Vertragsnummer. So können die VL weiter problemlos auf den Vertrag laufen. Hilft Ihnen das so weiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst würde ich die Bedingungen des unterschriebenen Vertrages durchlesen! Wie hier schon beantwortet, machbar unter Einhaltung der Auflagen (Bedingungen) ist alles machbar. Würde mich dann mit der Bausparkasse, in Deinem Fall, in Verbindung setzen. Vielleicht geben die Dir Tipps und Ratschläge welche für Dich positiv sein können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?