Vollmacht des erbonkels, darf ich Geld abheben? Was wenn er stirbt?

1 Antwort

Diese vollmacht reicht nur um für den Onkel Bankgeschäfte zu erledigen.

Nur ihm bist Du rechenschaft schuldig, Wenn Du etwas abhebst, musst DU ihm also sagen wofür. Ein anderer darf udn wird dich nciht fragen.

Für den Todesfall des Onkels, brauchst DU eine Vollmacht über den Tod hinaus. ein spezielles Formular, was die Bank hat.

Was möchtest Du wissen?