Test-Hörgerät verloren - muss Haftpflichtversicherung zahlen?

6 Antworten

Ich bin Akustiker und kann dazu nur sagen: Weder die Krankenkasse oder die Haftpflicht/Hausrat zahlen bei Verlust während der Ausprobe. Jeder Kunde, welcher ein oder zwei Hörgeräte zum Probe tragen ausleiht, bestätigt den Empfang gegenüber dem Akustiker schriftlich. Wir bieten eine Versicherung an (19,80€ fürs Paar, 6 Wochen Laufzeit und ohne Selbstbeteiligung), der Kunde muss dann ankreuzen ob er sie will oder nicht. Bei nein trägt er also die volle Verantwortung

M.E. ist der Ersatzanspruch des Akustikers eingeschränkt durch

Obliegenheiten wie Aufklärung über Vermeidung des Verlust techn. Ausstattung zb Sicherheitsspange Einrede des "quam in suis" , d.h. der Akustiker darf nur die Sorgfalt des Kunden annehmen, die er in eigenen Sachen pflegt. Da ist ein vorheriger HG Verlust wohl entscheidend. Ausserdem wird man dem Akustiker vorhalten können, dass er die Verlustgefahr-Absicherung nicht selbst vornahm+/ dem Kunden nicht anbot. Letzlich darf er nicht den Brutto Preis verlangen, sondern NUR seinen "Einstand" DOC-FUX@T-ONLINE.DE

Haften Steuerberater für Fehler die durch sie entstanden sind?

Haften Steuerberater für Fehler die druch sie enstanden sind und die erst auffallen, wenn die Steuererklärung schon bestandskräftig ist und nichts mehr geändert werden kann oder hat man dann Pech gehabt und muss den finanziellen nachteil in kauf nehmen?

...zur Frage

Haftpflicht über den Tod hinaus - Verschulden einer Leiche

Angenommen ein Wanderer erleidet einen herzinfarkt und stürzt ab. Seine Leiche rollt den Berg hrunter un d kommt kurz vor dem Abgrund zum liegen, wo sie das Verwesen beginnt. Durch feuchtes Wetter rutscht die total verweste Leiche, welche immer noch nicht gefunden wurde, plötzlich ab und fällt auf eine Wandergruppe, wobei einer tödlich verletzt wird, ein anderer sich den Arm bricht und einem die Kamera kaputt ging, weil sie von der herabfallenden Leiche erfasst wurde. Angenommen die Leiche des verschollenen lag auf gepachtetem Privatgrund des Almwirts Mustermann, von dort wo sie abrutscht.

Wer haftet dann für die Schäden welche die herabfallende Leiche bei der Wandergruppe verursacht? Der Grundstücksbesitzer wegen Verletzung der Sorgfaltspflicht, die Wandergruppe selbst, weil sie das Risiko in den Bergen hätte kennen müssen oder ist die leiche noch haftpflichtversichert gewesen, solange sie nicht gefunden wurde und als lebend vermutet wurde?

...zur Frage

Welche Versicherungen werden bei vermietete ETW benötigt?

Wer kann geeignete Gesellschaften für Versicherungen bei vermieteter Eigentumswohnung nennen? Was muss man alles beachten? Danke sehr.

...zur Frage

Haftet 9-jähriger Junge auf Schadensersatz, wenn Rad in parkendes Auto knallt?

Der 9-jährige Sohn meiner Nichte fuhr heute mit seinem Rad bestimm viel zu schnell nach Hause. Denn in einer Rechtskurve rutschte er weg und stürzte. Er blieb und unverletzt. Aber sein Rad flog in einen parkende Pkw und verursachte einen Lackschaden. Für den Jungen besteht eine Haftpflichtversicherung. Aber haftet er überhaupt?

...zur Frage

Haftung der Haftpflichtversicherung des Halters, wenn Fahrer vorsätzlich handelt?

Wie seht ihr das? Der Fahrer fährt mit dem PKW seines Freundes voll bei rot in die Kreuzung ein und verursacht dadurch einen schweren Verkehrsunfall. Hat der Geschädigte einen Schadensersatzanspruch gegen die Haftpflichtversicherung des Freundes, obwohl der Fahrer vorsätzlich den Schaden herbei geführt hat?

...zur Frage

Kind illegal Musik aus Internet runtergeladen, Geldstrafe, zahlt meine Haftpflichtversicherung ?

wie verhält es sich, wenn ein Kind mit 11 Jahren illegal aus dem Internet Musik lädt- und ein Anwaltsbrief flattert ins Haus. Geldstrafe. Zahlt das meine Haftpflicht da das Kind noch minderjährig ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?