Steuervorauszahlung zurückfordern?

2 Antworten

Du machst Deine Einkommensteuererklärung 2019.

Dabei trägst Du in die Anlage "EÜR" alle Einnahmen und Kosten ein. Das Ergebnis geht über die Anlage "G" in Deine Einkommensteuererklärung.

Dann kommt der Steuerbescheid und die Rückzahlung.

Alles 0,- wie Du in den Kommentar zu @Petz1900 geschrieben hast, ist natürlich quatsch, denn weder waren Deine Ausgaben null und vermutlich auch Deine Einnahmen nicht 0,-

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Einkommensteuererklärung für 2019 abgeben, mit allen Formularen und vollständig.

So geht's am schnellsten.

Danke!

Gebe ich überall 0€ an, da ich kein Gewinn erzielt habe?

0
@Sedman

Was soll ich darauf jetzt antworten ?????????

2
@Petz1900

Wahrscheinlich sollst du wissen, welchen Verlust er gemacht hat.

Inklusive Aufgabegewinn/-verlust natürlich.

2

Noch schneller geht es, wenn man die Herabsetzung der Vorauszahlungen und die Aufhebung der Vollziehung beantragt.

3

Was möchtest Du wissen?