Sparbuch von 1939 noch gültig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh damit zu der örtlichen Sparkasse. Vor ungefähr 30 Jahren wurden Reichsmarkkonten auf DM und natürlich später auf Euro umgestellt. Selbst wenn das Konto mittlerweile aufgelöst und der Betrag vereinnahmt wurde, hat die Bank noch die Unterlagen. Sie kann nachsehen, wie hoch der heutige Betrag einschließlich Zinsen ist, und Ihr könnt den Betrag, auch heute noch, ausgezahlt bekommen. Das entwertete Sparbuch würde ich dann als erinnerung aufheben.

Ich denke mal das Ding ist als Zeugnis der Zeitgeschichte mehr wert.

Erstmal müßte man feststellen ob die Ötliche Sparkasse der Rechsnachfolger der in dem Sparbuch genannten Sparkasse ist. vermutlich ja. Die Reichsmark wurde 1948 im Verhältnis 10:0,65 in DM umgewechselt. Dies ging aber über eine Hauptannahmestelle udn ein Umstellungskonto.

Ich gehe ma daon aus, das die Landesbank Eures Bundeslandes diese Prozedur für ein 800 Reichmark Sparbuch nciht neu anlaufen lassen wird.

Aber geht doch mal mit dem Ding zur Sparkasse, evtl. kaufen die das für 50 Euro für ihr Hausmuseum. Oder setzt es bei eBay ein. Solche Sachen werden oft für Filme usw. gebraucht.

Was möchtest Du wissen?