Schuldhaftentlassung des Expartners (nicht verheiratet) nach Trennung, muss bei der Bank eine Vorfälligkeit bezahlt werden?

2 Antworten

PP

Scheidet ein Gesamtschuldner aus, entscheidet der Darlehensgeber, ob und in welchem Umfang ein Ersatz zu stellen ist. Dies könnte z. B. der Schuldbeitritt oder die Bürgschaft eines Bonitätsstarken sein (z. B. neue Partnerin) oder die Verpfändung einer geeigneten weiteren Immobilie.

In diesem Fall würde ein Dreizeiler genügen, etwa "Wir entlassen Frau Luisa Müller aus der persönlichen Haftung, sobald uns eine vollstreckbare Ausfertigung des Schuldbeitritts von Frau Ute Maier vorliegt."

Eine Vorfälligkeitsentschädigung fällt an bei einer vorzeitigen ausserordendl. Darlehenstilgung. Das ist hier doch nicht der Fall.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Na das macht die Bank doch. Sie sagt Nein. Bietet dir aber parallel an den alten Kredit abzulösen und einen neuen abzuschließen.

Das ist vlt nicht nett, aber rechtlich nicht zu beanstanden. Könnte auch daran liegen dass man dir alleine nicht die identischen Konditionen anbieten kann/will.

Was möchtest Du wissen?