Handwerker ist nicht gekommen – Schadensersatz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du wirklich einen Termin an diesem Tag hattest, kannst du den Handwerker auf Verdienstausfall verklagen.

Ich weiß nicht, worin dein Schaden bestehen soll, wenn du einen halben Tag Urlaub genommen hast. Wenn du nämlich angestellt bist, ist dir ja dieser halbe Tag gezahlt worden. Und wenn du selbstständig bist, wird sich wohl eh keine Einkommensminderung feststellen lassen. Außerdem müsste wohl auch eine fixe Schuld vorliegen, so dass der Handwerker nur an diesem Tag die Leistung erbringen konnte. Er kann sie aber sicher nachholen. Also dazu wären erst weitere Angaben notwendig.

Muss der Mieter sich für den Installatuer frei nehmen w/ seiner Reklamation?

Der Mieter reklamiert das Klopfen an der Heizung. Dies hat er und bei einem Besuch nachgewiesen. Nun versuche ich einen Termin mit dem Installateuer zu vermitteln. Der Installateuer kann nur zwischen 7,30 Uhr und 16.00 Uhr. Der Mieter kommt aber erst gegen 17.00 Uhr von der Arbeit nach Hause. Kann der Vermieter vom Mieter verlangen, daß der Mieter sich für den Installateuer frei nimmt oder zumindest mal früher seine Arbeit beendet? Wie soll der Installateur sonst in die Wohnung kommen?

...zur Frage

Tropfender Wasserhahn, Schönheitsrepartur oder nicht?

In der Wohnung die ich miete tropft seit ein paar Tagen der Wasserhahn. Ich habe meinen Vermieter angerufen und der hat gesagt, ich solle einfach einen neuen Dichtungsring einsetzen. Die Kosten dafür über nehme ich weil so was ja nur ein paar Euro kostet und damit laut Vertrag von mir bezahlt werden muss. Das habe ich jetzt gemacht, aber es tropf immer noch. Ich habe wieder den Vermieter angerufen und gesagt, dass es nichts geholfen hat. Und dass ich gerne einen Handwerker holen möchte. Mein Vermieter will den aber nicht bezahlen, weil der Wasserhahn neu ist und der Dichtungsring die einzige Sache sein kann. Das ist seine Meinung, er kann aber auch nicht selber kommen um es sich anzuschauen, weil er weggezogen ist als er die Wohnung vermietet hat. Habe ich das Recht auf einen Handwerker, den der Vermieter bezahlt auch wenn es eine relativ kleine Sache ist

...zur Frage

Ist es üblich, von Handwerkern am Bau eine Erfüllungs- bzw. Durchführungsbürgschaft zu fordern?

Ein Bekannter ist beim Hausbau ziemlich auf die Nase gefallen, da Handwerker nicht ordentlich gearbeitet haben. Ich habe nun erfahren, dass es möglich ist, sich von Hanfwerkern sogenannte Erfüllungs- und Durchführungsbürgschaften geben zu lassen. eine Bank bürgt dann dafür, dass die Arbeiten vollständig und mängelfrei ausgeführt werden. Ist das üblich? Kommen da Mehrkosten auf den Bauherren zu?

...zur Frage

Handwerker nicht erschienen, wie berechne ich den Verdienstausfall?

Letzten Montag sollte ein Handwerker um 9 Uhr morgens zu mir kommen. Da es nur eine kleine Sache war, habe ich mir nur den morgen freigenommen. LEider ist der Handwerker nicht erschienen. Jetzt habe ich hier auf der Seite gelesen, dass man den Verdienstausfall dem Handwerker in Rechnung stellen kann. Wie mache ich das genau?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?